Sie sind nicht angemeldet.

1

21.01.2011, 18:12

blauer Bildschirm

Hallo,

bekomme im Augenblick bei Win7 zeitweilig einen blauen Bildschirm. Nur verschwindet der nach ca. 4-5 Sek., sodaß ich kaum lesen kann was da geschrieben steht. Gibt es die Möglichkeit in dem Moment auf Standbild zu schalten? Über "Pause" funktioniert es leider nicht.

Grüße Michael

teiresias

Meister

Beiträge: 1 800

Rechnerkonfiguration: CPU AMD A 10-5800K APU mit Radeon HD Graphik 3,8 GHz; 16 GB RAM; win7 Prof. 64Bit

  • Nachricht senden

2

21.01.2011, 18:37

Das geht in den Starteinstellungen. Ich weiß den genauen Weg nicht auswendig. Versuch's mal beim Start über F8. Da steht , glaube ich, irgendwo eine Einstellmöglichkeit, die die Fehleranzeige fest hält.

tomex030

Meister

Beiträge: 2 891

Rechnerkonfiguration: Windows 7 Professional x64 Intel Core i5-650 3,2 GHz, 3x2 Gig DDR3 RAM, Radeon HD5570;

  • Nachricht senden

3

21.01.2011, 23:59

vanfan, was du meinst ist "Automatischen Neustart deaktivieren"

Das geht so - > Wenn du Zugriff auf Windows hast: Start -> Rechtsklick auf Computer -> Eigenschaften -> Erweiterte Systemeinstellungen (linke Spalte) -> Starten und Wiederherstellen Einstellungen... -> Haken entfernen bei: Automatisch Neustart durchführen -> bestätigen.

Ohne Zugriff auf Windows: [der tip von teiresias] Beim Systemstart mehrmals die Taste F8 drücken -> Erweiterte Optionen -> Automatischen Neustart bei Systemfehler deaktivieren.

4

22.01.2011, 16:56

... vielen Dank - hat geklappt. ;-)

Grüße Michael

Bookmark and Share