Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DAS PC HILFE FORUM - Hilfe für Windows und PCs. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

29.09.2009, 14:26

Batchdatei

Hallo,

ich suche eine Batchdatei wo ich folgendes tun kann
Es soll jeden Tag eine Datei auf einen Backupserver verschoben werden.
Datei.xx Montag
Datei.xx Dienstag
Datei.xx Mittwoch
Datei.xx Donnerstag
Datei.xx Freitag
Datei.xx Samstag
Datei.xx Sonntag
Zu beachten wäre das die Dateien ab Montag der darauffolgenden Woche dann überschrieben werden können.
Der Anfang sieht so aus
xcopy c:\testtesttest\test.txt \\nas\img-server /Y

2

29.09.2009, 18:27

RE: Batchdatei

Ich habe im Moment die Aufgabenstellung nicht ganz verstanden.

Heißt die Datei auf dem Rechner immer gleich und soll unter einem anderen Namen auf den Backupserver verschoben werden oder ist der Dateiname unterschiedlich (je Tag immer neu oder nur je nach Wochentag?) Soll das Ziel immer dasselbe sein, mit unterschiedlichen Dateinamen, oder unterschiedliche Verzeichnisse mit demselben oder unterschiedlichen Dateinamen?

Also:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
Variante 1:
Datei1  --->   Datei1_Montag
Datei1  --->   Datei1_Dienstag

Variante 2:
Datei1_Montag ---> Datei1_Montag 
Datei1_Dienstag ---> Datei1_Dienstag

Variante 3:
Datei1  --->   Datei_Montag
Datei2  --->   Datei_Dienstag

Variante 4:
Datei1  --->   \Montag\Datei1
Datei1  --->   \Dienstag\Datei1

Variante 5:
Datei1  --->   \Montag\Datei1
Datei2  --->   \Dienstag\Datei2


Ansonsten hilft Dir vielleicht schon (Dieser Begriff wurde für Gäste und nicht aktivierte Benutzer ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren!) weiter
{brigens ist ein Kezboard/Treiber v;llig [berfl[ssig!

Hier gibts Antivirensoftware

3

01.10.2009, 20:51

RE: Batchdatei

die datei kommt von einer mysql datenbank und wird jeden abend gesichert. da aber mysql aber in diesem system keine netzwerklaufwerke hat muß ich die datei verschieben nach"\\nas\img-server". soweit so gut. nehmen wir an die datei heist xxx.yz und wird montag gesichert und nach "\\nas\img-server " verschoben was passiert dienstag? sie wird überschrieben. und das darf nicht sein ich will sie erst wieder am montag in der nächsten woche überschreiben.

4

02.10.2009, 18:21

RE: Batchdatei

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
@echo off 
REM Hier eventuell Reihenfolge und delims anpassen 
FOR /F "tokens=1,2,3 delims=." %%a in ('echo %date%') do set yy=%%c & set mm=%%b & set dd=%%a 
set /a "TwoDigitYearMax=2038%%1000" 
if 1%yy% LSS 200 if 1%yy% LSS 1%TwoDigitYearMax% (set yy=20%yy%) else (set yy=19%yy%) 
set /a dd=100%dd%%%100,mm=100%mm%%%100 
set /a z=14-mm,z/=12,y=yy+4800-z,m=mm+12*z-3,dow=153*m+2 
set /a dow=dow/5+dd+y*365+y/4-y/100+y/400-2472630,dow%%=7,dow+=1 
copy /Y/B xxx.yz \\nas\img-server\xxx.yz%dow%


Das sollte auf dem Server die Dateien xxx.yz1 für Montag, xxx.yz2 für Dienstag usw. anlegen. Am nächsten Montag wird die xxx.yz1 überschrieben.
{brigens ist ein Kezboard/Treiber v;llig [berfl[ssig!

Hier gibts Antivirensoftware

Bookmark and Share