Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DAS PC HILFE FORUM - Hilfe für Windows und PCs. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

16.03.2010, 19:26

Modememulator

Guten Abend Leute,

Ich suche für Linux eine Art Modememulator der alle gängigen AT Befehle beherrschen soll und kostenfrei ist.

Sowas nur für Linux.

(Dieser Begriff wurde für Gäste und nicht aktivierte Benutzer ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren!)

Dankesehr

AlienBuster

Forenpate

Beiträge: 4 771

Rechnerkonfiguration: Mac und PCs

  • Nachricht senden

2

16.03.2010, 19:59

Ja- Nee -is klar...
Ich beantworte keine Themen sowie EMAIL und PERSÖNLICHE NACHRICHTEN mehr!
Meine private Homepage mit vielen
Anleitungen, Tipps und Tricks | GermanHeroes - Teamwebseite rund um BOINC, Seti, Astronomie und Raumfahrt

3

16.03.2010, 20:00

Ich habe doch nur mal höflich gefragt.. :)

BluePeril

Meister

Beiträge: 2 026

Rechnerkonfiguration: ATI Radeon 5770, 4096 MB RAM, MSI K9A2 CF, AMD Phenom II X2 550, Arch Linux (64bit), Windows 7 Professional (64bit)

  • Nachricht senden

4

16.03.2010, 20:04

und wie oft willst du diese Frage noch stellen?

AlienBuster

Forenpate

Beiträge: 4 771

Rechnerkonfiguration: Mac und PCs

  • Nachricht senden

6

16.03.2010, 20:07

Ich beantworte keine Themen sowie EMAIL und PERSÖNLICHE NACHRICHTEN mehr!
Meine private Homepage mit vielen
Anleitungen, Tipps und Tricks | GermanHeroes - Teamwebseite rund um BOINC, Seti, Astronomie und Raumfahrt

7

16.03.2010, 20:16

Du willst mich wohl Hops nehmen...

AlienBuster

Forenpate

Beiträge: 4 771

Rechnerkonfiguration: Mac und PCs

  • Nachricht senden

8

16.03.2010, 20:17

Ich will dir doch nur helfen!
Habe noch eine (Dieser Begriff wurde für Gäste und nicht aktivierte Benutzer ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren!) Die Therapieren auch Zwangserkrankungen wie Simulationszwang.

MfG
Ich beantworte keine Themen sowie EMAIL und PERSÖNLICHE NACHRICHTEN mehr!
Meine private Homepage mit vielen
Anleitungen, Tipps und Tricks | GermanHeroes - Teamwebseite rund um BOINC, Seti, Astronomie und Raumfahrt

9

16.03.2010, 20:19

Dann helf mir einen Modemsimulator für Linux zu finden.

10

16.03.2010, 20:20

versuch erstmal brain1.0 zu simulieren, dann reden wir weiter.
:dark:

AlienBuster

Forenpate

Beiträge: 4 771

Rechnerkonfiguration: Mac und PCs

  • Nachricht senden

11

16.03.2010, 20:21

Ich helfe doch keinem Junkie an Dope zu kommen!

That's an intervention :D

MfG
Ich beantworte keine Themen sowie EMAIL und PERSÖNLICHE NACHRICHTEN mehr!
Meine private Homepage mit vielen
Anleitungen, Tipps und Tricks | GermanHeroes - Teamwebseite rund um BOINC, Seti, Astronomie und Raumfahrt

12

16.03.2010, 20:38

das könntest du am einfachsten mit dem connectscript des pppd daemonen realisieren. du kannst doch zwei linuxrechner per ttyS verbinden, wobei auf dem einen der pppd daemon lauscht. hängst du den anderen rechner an die entsprechende serielle schnittstelle, dann reagiert die (bei entsprechendem conectscript) wie ein at-modem.

Wie ist das gemeint?

Bitte erklär mir das jetzt mal wieder im Ernst

13

17.03.2010, 17:51

Das ist so gemeint, dass Du 2(!) reale Rechner brauchst, die Du über Nullmodemkabel verbindest. Auf dem einen Rechner erwartet dann der pppd daemon (das ist ein Linuxtool), dass vom anderen Rechner ein Kommunikationsversuch (Connect) unternommen wird, indem er die serielle Schnittstelle überwacht und antwortet dann entsprechend wie es im Connectscript (eine Datei mit entsprechenden Befehlen) fetgelegt wird.

Oder so ähnlich.
{brigens ist ein Kezboard/Treiber v;llig [berfl[ssig!

Hier gibts Antivirensoftware

14

17.03.2010, 18:02

Wenns unbedingt zum Anfassen mit Kabel & Co. sein soll reicht auch ein PC mit 2 seriellen Schnittstellen (z.B. 2x USB-Seriell Adapter). :whistling:

15

17.03.2010, 19:40

Und wo bekomme ich dieses Tool her und wie richte ich es unter ubuntu ein?

17

18.03.2010, 06:52

Aber Nicht LU oder?

Und das geht auch unter Ubuntu?

AlienBuster

Forenpate

Beiträge: 4 771

Rechnerkonfiguration: Mac und PCs

  • Nachricht senden

18

20.03.2010, 08:44

Ja klar funktioniert das auch unter Ubuntu, du musst dir nur beim Hersteller die CD bestellen und installieren...

MfG
Ich beantworte keine Themen sowie EMAIL und PERSÖNLICHE NACHRICHTEN mehr!
Meine private Homepage mit vielen
Anleitungen, Tipps und Tricks | GermanHeroes - Teamwebseite rund um BOINC, Seti, Astronomie und Raumfahrt

19

20.03.2010, 20:52

Und dann welche Befehle vom Link den Du mir gepostet hast eingeben?

Ähnliche Themen

Bookmark and Share