Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DAS PC HILFE FORUM - Hilfe für Windows und PCs. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

17.08.2009, 16:29

Linux openSuse parrallel zu Windows XP installieren

Hallo!


Für die Schule (Informatik) brauchen wir jetzt das kostenlose (Dieser Begriff wurde für Gäste und nicht aktivierte Benutzer ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren!) Betriebssystem.
Und ich wollte wissen, wie man Linux openSuse parrallel zu Windows XP pro installiert. Also das man vor dem Start immer das zu hochfahrende Betriebssytem auswählen muss.

Außerdem wollte ich wissen, wie man herausfindet, welche Internetverbindung man hat:



Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

BJörn

AlienBuster

Forenpate

Beiträge: 4 771

Rechnerkonfiguration: Mac und PCs

  • Nachricht senden

2

17.08.2009, 17:32

Du kannst OpenSuse ohne große Probleme neben Windows XP installieren. Die Installation kann Windows Partitionen verkleinern (deine Windowsplatte sollte vorher defragmentiert werden), du brauchst etwa 10GB Platz. Je nachdem was für einen Computer du hast benötigst du eine x86 oder x64 Version. Wenn du einen aktuellen PC mit einem vernünftigen Prozessor hast, kannst du das OpenSuse auch in einer VM installieren. Das ist einfacher, ungefährlich und für Testzwecke besser geeignet.

Zitat

Außerdem wollte ich wissen, wie man herausfindet, welche Internetverbindung man hat:

Steht auf der Rechnung...
Ansonsten z.B. wieistmeineip.de

MfG
Ich beantworte keine Themen sowie EMAIL und PERSÖNLICHE NACHRICHTEN mehr!
Meine private Homepage mit vielen
Anleitungen, Tipps und Tricks | GermanHeroes - Teamwebseite rund um BOINC, Seti, Astronomie und Raumfahrt

3

17.08.2009, 17:44

Und das mit den CD´s / DVD´s habe ich noch nicht verstanden:

muss man dann alle heruntergeladenen Dateien auf 4 CD´s verteilen und dann irgendwie nacheinander booten

oder alles auf eine DVD brennen und einfach booten.
Und kann man dazu auch einen USB-Stick nehmen? (Wäre bei mir jetzt einfacher (16 GB müssten reichen))

Björn


edit: ich glaube, ich habe nur die x32 Version. Funktioniert die Installation doch noch Problemlos?

AlienBuster

Forenpate

Beiträge: 4 771

Rechnerkonfiguration: Mac und PCs

  • Nachricht senden

4

17.08.2009, 17:52

Entweder du lädst die CDs oder die DVD. Der Rechner bootet entweder von der DVD oder von der ersten CD. Während der Installation wirst du dann aufgefordert die nächste CD einzulegen. Die DVD ist um einiges bequemer...

Wie es scheint hast du meinen ersten Post komplett ignoriert...


MfG
Ich beantworte keine Themen sowie EMAIL und PERSÖNLICHE NACHRICHTEN mehr!
Meine private Homepage mit vielen
Anleitungen, Tipps und Tricks | GermanHeroes - Teamwebseite rund um BOINC, Seti, Astronomie und Raumfahrt

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Bookmark and Share