Nintendo DS Probleme

    Nintendo DS Probleme

    Hallo Leuz,
    ich hab seit geraumer Zeit ein riesen Problem mit meinem DS.
    Meine kleine Schwester hat den Touchscreen so falsch
    kalibriert, dass er jetzt 1cm Versetzungen hat... kennt sich
    irgendwer mit der Kalibrierung des Touchscreens aus? Ich hab
    zwar auf dieses rote Kästchen geklickt
    aber da passiert nichts! (das könnte ich Stunden und Stunden
    so machen). Kann mir da bitte wer helfen? Wäre super nett!

    Euer Yeti
    Also lieber Björn,

    es handelt sich hierbei um einen Nintendo DS (also kein Lite).
    Bei Google hab ich es schon probiert und auch bei jeder anderen
    (mir bekannten) Suchmaschine. In der Anleitung steht, man
    solle sich an die Anweisungen halten, die einem in dem Kalibrations-
    menü angezeigt werden (mehr nicht!), nämlich das man ein rotes
    Viereck mit dem Touchpen berühren soll. Das ganze muss man
    drei mal machen. Was ich auch habe... aber anstatt die Einstellung
    zu speichern, geht der Vorgang von vorne los... das ganze kann man dann
    Stunden so machen ... aber es tut sich nix!!

    MFG Yeti
    Danke für die Anrede,so ich werde mir den DS holen.....
    So,Also ich kann ihn Kaliebrieren aber net abspeichern,hab es schon mit allen tasten und kombinationen versucht.

    Man kann nur B drücken aber dann Speichert er es net.
    Dann bricht er ab.
    Ich wered nochma (ganz lange extra für dich) in der Google,Ask..... suchen.
    Wenn ich was gefunden habe werde ich dir Bescheid sagen.

    Also Cu bis dahin

    MFG Björn
    MFG Björn
    Jap das stimmt.. ich habe >GENAU< das selbe Problem und weiß einfach nicht weiter. Ich bin aus Österreich und fahr morgen nach Deutschland. Ich hoffe die Läden können mir mehr helfen. Hier geben sie nur Auskunft " Anleitung durchlesen" :l
    Naja, bei mir ist der selbe Fehler :S Ich mach den Nintendo an -> Optionen (das unten in der Mitte) dann auf das gelbe Ding da und dann auf dieses Kästchen mit dem + und immer so weiter. Bei meinem Freund ist es so, dass er 3 mal darauf geht und dann kommen auf 3 anderen Stellen die Kästchen mit dem + (irgendwie so halt) und dann speichert es sich :S bei mir ist es der Fall, dass ich 3 mal auf die Kästchen gehe und dann kommt es immer so, ich denke das is auch bei euch der Fall, oder?! xD
    Liebe Grüße..
    Also ich habe mich jetzt eie woche mit dem leidigen Thema Touchscreen (TS) bei meiner Tochter ihrem Nintendo DS rumgeschlagen. Erst gereinigt, hat nicht wirklich geholfen...Dann einen neuen Touchscreen gekauft, eingebaut und IMMER noch fehlerhaftes Reagieren desselbigen...Ich habe die Problematik zigfach in diversen Foren gefunden, leider war das Resümee in den Foren dasselbe.
    DS Defekt, bitte einschicken...wenn keine garantie mehr drauf ist, kostet es einiges...
    Damit wollte ich als "Konsolenumbauer und Elektronibastler" nicht leben. Ich habe ihn mir genau angesehen und folgendes festgestellt:
    Das Gehäuse des nunmehr 3 Jahre alten DS war verzogen, und hat damit druck auf den TS ausgeuebt. Ich habe das Gehäuse rd um den Screen etwas erwaermt, und von TS weg gebogen.
    Danach zusammengebaut, und siehe da: Es laesst sich einwandfrei kalibrieren und reagiert wie am ersten Tag...
    Die reperatur ist fuer einen etwas erfahrenen Bastler nicht wirklich schwierig, sofern man einen Tri-Wing schraubendreher hat.
    Sers,
    codo
    Hallo

    Ich habe auch ein problem mit meinen DS Lite und erhoffe mir hier hilfe von euch!Meine Tochter (7) hatte mit ihm gespielt und seitdem geht das menü nimmer auf also wenn ich den ds anmache kam immer das menü wo man auch in den chat kam und licht verändern kann usw aber jetzt startet sofort das spiel! was kann i jetzt tun?

    LG Andrea

    Kalibrierung für den DS

    Hallo,

    ich habe mich mal ein wenig schlau gemacht...vielleicht ist einigen damit geholfen.

    --------------
    Die Kalibrierung muss mit Hilfe des Touchpens durchgeführt werden.
    Hinweis: Verwenden Sie eine nicht lizenzierte Schutzfolie für den Touchscreen, kann das die Bildschirmempfindlichkeit negativ beeinflussen und die Kalibrierung erschweren. Ist das Problem einer mangelnden Touchscreen-Empfindlichkeit aufgetreten, nachdem Sie eine Schutzfolie aufgeklebt haben, könnte das der Grund des Problems sein.
    1. Entfernen Sie alle Spielmodule und DS-Karten aus Ihrem Nintendo-DS-System.
    2. Schalten Sie das Gerät ein, indem Sie den POWER-Schalter drücken.
    3. Drücken Sie den A-Knopf, wenn folgende Anweisung erscheint: BERÜHRE DEN TOUCHSCREEN, UM FORTZUFAHREN.
    4. Erscheint das Hauptmenü, bewegen Sie den Cursor mit Hilfe des Steuerkreuzes auf das Symbol am unteren Bildschirmrand und drücken Sie dann den A-Knopf, um das Einstellungsmenü aufzurufen.

    5. Bewegen Sie den Cursor mit Hilfe des Steuerkreuzes auf das orangefarbene Symbol, das aussieht wie ein Fadenkreuz (Symbol ganz rechts) und drücken Sie dann den A-Knopf.

    6. Tippen Sie mit dem Touchpen vorsichtig das rote Quadrat an, das auf dem Bildschirm zu sehen ist. Tippen Sie es erneut an, wenn sich das Quadrat bewegt hat.
    Sie müssen das Quadrat in jeder der drei Positionen präzise antippen. Andernfalls beginnt der Test von neuem.
    Reagiert der Touchscreen nicht einwandfrei, dann halten Sie Ihr Nintendo DS-System in einem Winkel, der es ermöglicht, die Stellen zu sehen, an der die Ränder des Gehäuses und der Bildschirm aufeinander treffen. Untersuchen Sie die Ränder sorgfältig auf Fremdkörper (wie Krümel o. ä.), die sich möglicherweise zwischen dem Touchscreen und dem Gehäuse des Nintendo DS-Systems befinden. Fremdkörper an diesen Stellen können bewirken, dass der Touchscreen nicht einwandfrei reagiert. Falls Sie Staubpartikel sehen, folgen Sie bitte den oben beschriebenen Schritten, um den Touchscreen zu säubern.
    Sollten diese Schritte keinen gewünschten Erfolg bringen, besteht ein Problem mit dem System, das durch eine Reparatur behoben werden muss.

    7. Ist die Kalibrierung abgeschlossen, erscheinen vier Quadrate, die es Ihnen ermöglichen, die Bildschirmempfindlichkeit des Touchscreens zu testen (dieser Test ist optional). Tippen Sie danach auf BESTÄTIGEN in der rechten unteren Ecke.

    8. Warten Sie bis die Bestätigung ausgeblendet wird, tippe Sie ENDE und danach JA an, um das Gerät auszuschalten und somit die Einstellungen zu speichern.
    ----------------

    LG
    ruebe
    * Ich bin wie ich bin,das wird niemand ändern *
    ich bin neu hier... ich hab da ein problem und zwar ich hab mein kleinen Bruder mit meinem DS spielen lassen und wie ich als große schwester bin hab ihn den DS auch mit ins Zimmer nehmen lassen und nun kann ich nicht mehr mit dem stift auf dem TS arbieten sondern nur noch mit dem steuerkreuz und den andren tasten. :confused: Er sagt zwar das er nix gemacht hat aber von alleine kommt sowas ja nit oda? Kann man das wieder ändern? Vllt. kann mir ja hier einer helfen. Ich bitte die Person/en die mir helfen kann/können sich auf meiner mail-addy zu melden die lautet angeli_87@hotmail.de.
    Danke im Vorraus :)
    Hast Du eine Schutzfolie drauf? Wenn ja, kann es sein, daß diese irgendwo unter den
    etwas erhöhten Bereich am Rande des Displays gerutscht ist und nun Druck auf
    mehreren Stellen des Displays ausübt. Sobald mehr als eine gewisse Punktanzahl an
    Druck darauf wirkt, reagiert das Touchscreen überhaupt nicht mehr auf diese
    Eingabemöglichkeit...

    In dem Fall: Schutzfolie abziehen und ggf. neu auflegen, dann sollte wieder alles
    funktionieren. Kann auch sein, dass irgendein Dreck in den Rändern des Displays druck
    ausübt, einfach mal komplett reinigen.

    In Zukunft.: Gib Deinen Bruder nächstesmal anstatt den Pen ein Wattestäbchen,
    damit kann man nicht soviel druck auf das TS geben, das es zerstört wird..


    mfg :smile: