Mein Drucker ist etwas langsam

    Mein Drucker ist etwas langsam

    Hallo,

    ich habe mir gestern einen neuen Drucker gekauft. Nach längerem überlegen hab ich mich für den Canon IP5200r entschieden. Das ist ein Top Gerät und mit seiner Wlan Schnittstelle genau für mich zugeschnitten.

    Jetzt hab ich ihn in Betrieb und hab das Problem dass ich mein Wlan Signal nicht auf 100% hinbekomme. Mehr wie 75% geht nicht. Dadurch druckt er auch sehr langsam. Bei einer Text-Seite mit Hoher Quali braucht er fast eine Minute.

    Vielleicht hat von euch wer eine Lösung. Laut Bedienungsanleitung druckt er 11 Seiten in der Minute.


    mfg
    Bauerl
    75 % hört sich anfangs ja nicht schlecht an, wenn es sich etwa um 75 % Leistung eines normalen 54 Mbit/s Router handelt. Dann hast du immer noch knapp 40 Mbit/s Bandbreite für den Druckjob.
    Allerdings empfangen einige Drucker nur eine maximale Datenübertragungsrate von max. 2 MB/s.
    Wie wurde er denn aufgestellt? Gibt es irgendwelche elektrische Störquellen wie Ladestationen oder schnurlose Telefone, die in die Quere kommen?
    @tomex030

    Es handelt sich um den Netgear MR314 mit einer Übertragungsrate von 11Mbit/s. Beim Drucker handelt es sich um den Canon Pixma IP5200R mit dessen Übertragungsrate ich als Laie nicht wirklich viel anfangen kann. (Wi-Fi: IEEE 802.11g/b)
    Das Gerät steht auch frei da. Von Störungsquellen ist mir nichts bekannt.


    @Lexx

    Hier ein kleiner Auszug aus den Technischen Daten vom Drucker:

    "Druckgeschwindigkeit Foto in Laborqualität randlos 10 x 15 cm: ca. 36 Sekunden (Standardeinstellung)

    Druckgeschwindigkeit S/W bis zu 30 Seiten/Min. (max.),
    15 Seiten/Min. (Standardeinst.)

    Druckgeschwindigkeit Farbe Text und Grafik: bis zu 24 Seiten/Minute (max.), 11,7 Seiten/Minute (Std.)
    A4 vollfarbig: bis zu 19 Sekunden (Std)"

    mfg
    Bauerl