PARTITION WEG!!!!!

    PARTITION WEG!!!!!

    HI
    ich habe ein problem mit meiner Festplatte habe eine 200gb HD mit 2 partitionen gehabt
    hatte auch ne menghe probleme gehabt entweder ist immer die partition verschwunden oder irgendwas war beschädigt und nicht lesbar dieser mist eben......
    daher habe ich versucht die partitionen in eine zu vereinen mit der hoffnun auf ein fehlerfreies system. als erstes bin ich dann bei computerverwaltung gegangen dann auf
    datenträgerverwaltung. es standen dort die 2 partitionen M , N dann habe ich gedacht wenn ich N lösche kommen diese paar Gbs auf M rüber sodas ich eine partition habe mit den gnazen 200gbs aber es ist anders geschehn die N partition ist ganz mit den Gbs verschwudnen sodas ich sie net mehr finden kann jetzt ist nur noch M da die N partition wird nirgends erwähnt und FELHT in dem Festplatten tool also einfach WEG!!!! ich dachte erst das es unpartitioniert dort stehten würde in der verwaltung aber so wars nicht wie gesagt es ist GANZ VERSCHWUNDEN VOM SYSTEM
    WIE KANN MAN DAS WIEDERHERSTELLEN????????
    sonst fehlen mit 60GBs da waren keine daten oder so also net das ich dort was brauche mir gehts NUR um die 60GB platz die dort weg sind ....
    danke schonma :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(

    RE: PARTITION WEG!!!!!

    Vor jedeweden Änderungen an Partitionen empfehle ich als erste eine Datensicherung.

    Leider schreibst Du nicht, welches Betriebssystem Du nutzt und welcher ServicePack installiert ist.
    Welches "Festplattentool" meinst Du?

    Generell ist es ratsam, eine solch große Partition als NTFS zu formatieren, angeblich gibts unter FAT32 Probleme mit großen Partitionen (>32GB).
    Desweiteren solltest Du einmal einen Scandisk mit Oberflächenprüfung durchlaufen lassen (kann mehrere Stunden dauern).

    Da Du anscheinend grundsätzliche Probleme mit der Platte hast: Wie ist die Platte angeschlossen (IDE/SATA, Master/Slave usw.), welches Kabel verwendest Du, was hängt noch im System an Laufwerken?

    Wie aktuell ist Deine AntivirusSoftware, und wann hast Du den letzten Komplettscan gemacht?

    Um einen Defekt der Festplatte auszuschließen, kannst Du auf der Herstellerseite i.d.R. ein Prüftool runterladen, dass die Platte als ganzes checkt.
    {brigens ist ein Kezboard/Treiber v;llig [berfl[ssig!

    Hier gibts Antivirensoftware
    ALSO..
    ich habe keine datensicherung geamcht weil ich da keine nützlichen daten drauf hatte mir gehts aussschließlich um den platz

    ich nutze Windows xp pro ohne service pack

    wo ist dieses scandisk ? is das ein programm oder schon in windoof dabei`?

    ich habe 2 IDE festplatten die 1. ist auch in 2 partitionen aufgeteilt die 2.die net funzt hatte auch wie gesagt 2 partitionen bis ich versuchte sie zusaasmenzufügen und dann eine partition verschwand . mit slave und master kenn ich mich ent aus. kabel sind so breite dinger die alten eben..

    ich benutze schon lange kein antiviren software da ich net viel sauge und erlich gesagt denke ich net das das ein wurm ist...

    das mit dem prüftool verusch ich mal .

    DANKE NASA schonma :) :) :) :) :)
    Wenn Du kein ServicePack drauf hast, kannst Du eigentlich aufhören zu suchen, denn WinXP ohne ServicePack kann m.W. nur 128 GB maximal.
    Guckst Du auch: support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;303013

    Im übrigen hast Du ohne SP2 wahrscheinlich schon diverse Viren auf der Festplatte, denn ohne aktuelle Updates reicht i.d.R. schon die Anwesenheit im Internet, um sich zu infizieren. Dazu musst Du nix mehr runterladen, das macht der PC ganz von sich alleine.

    Wenn Du dem Link in meiner Signatur folgst, findest Du für Privatleute kostenlose AV-Software. Fürs erste sollte ein Onlinescan genügen (in der 3. Tabelle)
    {brigens ist ein Kezboard/Treiber v;llig [berfl[ssig!

    Hier gibts Antivirensoftware
    Möglicherweise bringt man es fertig, die Platte mit anderen Tools entsprechend zu partitionieren und auch zu formatieren. Ob Du diese Partitionen dann unter WinXP ohne Servicepacks fehlerlos nutzen kannst, bezweifele ich stark. Dass Du entsprechende Probleme hattest, spricht diesbezüglich Bände.

    Was spricht gegen die Installation von Service Pack 2?

    Edit: Bitte unterlass es, hier herumzuschreien.
    {brigens ist ein Kezboard/Treiber v;llig [berfl[ssig!

    Hier gibts Antivirensoftware