automatische Proxy-Konfig

    automatische Proxy-Konfig

    hey Leute,
    ich verwende meinen Laptop daheim wie auch auf der Arbeit.

    Nun haben wir auf der Arbeit ne Firewall mit Internetproxy (kein Wunder bei ner grossen Firma, oder?) und normalerweise stell ich im IE ne URL für die Automatische Proxy-Konfiguration ein.
    Funktioniert auch sehr geil bei IE oder Netscape.. aber

    ich nutze zur Zeit sehr gerne den Opera als Browser. Dort funktioniert die Automatische Proxyeinstellung nicht. Weiss einer ob das an meiner Unfähigkeit liegt (ich geb einfach unter Proxy die Url bei Automatisch ein) oder will der Opera einfach nicht mit der Automatischen Routine die Netscape und IE befähigen ins Netz zu gehen arbeiten?

    Alex

    Re: automatische Proxy-Konfig

    Hallo HisN,

    ich use den auch hin und wieder. Eigentlich recht einfach bei Opera. Geh auf Datei -> Einstellungen -> Netzwerk, ziemlich weit oben recht befindet sich der Buttom „ Proxyserver ...“ klick drauf und stell bei :


    HTTP-Proxy - www-cache.tu-chemnitz.de Port: 8080

    FTP-Proxy - www-cache.tu-chemnitz.de Port: 8080

    Gopher-Proxy - www-cache.tu-chemnitz.de Port: 8080

    HTTPS-Proxy bzw. Sicherheits-Proxy - www-cache.tu-chemnitz.de Port: 8080

    Kein Proxy für - tu-chemnitz.de

    ein. Alternativ, kannst Du auch ganz unten bei Proxyserver ein Häckchen reinmachen bei „ Script zur automatischen Proxykonfiguration verwenden “, darunter dann http://www.tu-chemnitz.de/misc/proxy.proxy eintragen. testen kannst du dann alles HIER

    So das war's jetzt aber wirklich für diesen Monat ;)
    Mit freundlichen Grüßen

    Operator
    Ihr wollt mehr? Dann besucht uns auf
    In The Wild Media

    @Operator

    Benutzt Du den Proxy der TU??
    Mit dem Proxy surft man viel schneller, besonders bei Downloads.
    Kleiner Tipp: Bei größeren Downloads (transatlantischen e.g.) Abends anfangen und abbrechen und am nächsten morgen wieder anfangen. Dann holst du den ganzen Download aus dem Uni Cache. Übrigens das sind mittlerweile 4x40 GByte Proxycache. :achdufresse


    mfg
    Ich beantworte keine Themen sowie EMAIL und PERSÖNLICHE NACHRICHTEN mehr!
    Meine private Homepage mit vielen
    Anleitungen, Tipps und Tricks | GermanHeroes - Teamwebseite rund um BOINC, Seti, Astronomie und Raumfahrt
    Hallo HisN,

    kann es sein das auf Deinem System mehrere Java Versionen installiert sind? Wenn ja, deinstalliere die einfach mal und besorge Dir die aktuellste jre., und installiere die. Eine andere Möglichkeit, kann aber auch beides zusammen hängen, wäre evtl. das Du Opera ohne Java installiert hast, sollte dies so sein, installiere Dir einfach die aktuellste Version mit Java, dann hast du auch gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen ;)

    @ AlienBuster,

    natürlich benutze ich u.a. auch den von Proxy dieser TU, ich habe die Erfahrung gemacht das Proxy's einer Uni wesentlich effizienter arbeiten und wenn da mal Verbindungsprobleme auftauchen, werden diese schnellstmöglich beseitigt ;) . Für das anonymisierte surfen benutze ich einige andere, u.a. den JAP der TU Dresden, einfach nur spitze. Natürlich muss man da dann auch Geschwindigkeitseinbußen hinnehmen, aber das mache ich in den Fällen wo es halt nunmal anonym sein muss, gerne ;)
    Mit freundlichen Grüßen

    Operator
    Ihr wollt mehr? Dann besucht uns auf
    In The Wild Media