Neue Sprache lernen

    Neue Sprache lernen

    Hallo hallo

    ich hab angefangen, diese Sprachlern App Duolingo auszuprobieren und Spanisch zu lernen. Ist auch ganz gut für Grundlagen, aber mich nervt das, dass ich Lebensbalken und so einen Müll hab. Ich mach dann doch ein paar Fehler oder vertipp mich und dann immer 24 Stunden zu warten und meinen Streak nicht vollenden zu können nervt mich übelst.
    Würd gern bisschen mehr Vokabeln lernen, aber irgendwie gibt es kein Vokabelbuch mehr wie früher in der Schule. gibts sowas als App, wo ich nicht alle Vokabeln selbst und extra eingeben muss? dafür habe ich nun echt keine Zeit.
    Wie lernt ihr allgemein eine neue Sprache?
    He,
    lass mich dir eins sagen: diese Apps sind gut und schön, aber die nützen dir fürs effektive Lernen einer Sprache gar nichts. Da kommst du um einem Hochschulkurs oder Tandem Partner mindestens nicht rum. Ich denke, es gibt immer mal wieder Leute, die mit so einem Fernstudium oder -kurs eine Sprache lernen und die dann auch anwenden können, aber ohne Praxis? Sorry, das ist mir noch nie geschehen, dass ich so jemanden, so ein Wunder, getroffen habe. Versteh mich nicht falsch: Die Apps sind für den Einstieg sicher gut und auch sinnvoll um ein Gefühl für die Sprache zu bekommen, aber irgendwann tun sich Grenzen auf. Meine Meinung.