Pflegekraft

    Für wenn brauchst du nämlich so eine Pflegekraft?

    Ich muss zugeben, darüber solltest du dir keinen Kopf machen, weil man im Web immer schnell fündig sein kann.
    Persönlich fand ich letztens Pflege für meine Mutter und kam damit sehr gut zurecht, doch das ist nicht die einzige Sache, auf die man achten muss. Man muss auch gucken, dass man alles findet, um das Wohnen für so eine Person viel leichter zu machen. Ich hab für meine Mutter wirklich alles besorgt. Sogar ein Elektromobil habe ich gekauft und ich kann sagen, dass es sehr gut angekommen ist. Sie benutzt es ständig, was mir am wichtigsten ist.

    Denk mal darüber nach.

    Grüß!
    Hast du schon was?

    Ich glaube, ich kann dir dabei von Hilfe sein, doch es hängt vieles davon ab, für wen du sowas brauchst. Wenn man ins Detail geht, dann kann man auch wirklich nur das Beste finden und somit sehr gut vorankommen. Genau aus diesem Grund hoffe ich, dass du etwas mehr dazu sagen wirst.

    Letztens habe ich auch eine Pflegekraft für meinen Vater beantragt, weil er es so wollte. Das steht in seiner Patientenverfügung und so mussten wir es halt machen. Ich muss zugeben, so eine Patientenverfügung ist wirklich zu empfehlen, weil da alles steht, was die Person sich in so einer Situation wünscht bzw. was für Behandlung usw. Ich konnte letztens das hier anklicken und sich da über all das sehr gut schlaumachen, was mir wirklich von Hilfe gewesen ist.

    MfG