Kundenmagazine. Eher Unterhaltung oder Marketinginstrument?

    Kundenmagazine. Eher Unterhaltung oder Marketinginstrument?

    Hallo zusammen,

    ich eröffne bald mein eigenes Friseursalon. Wie auch bei vielen Friseursalonen, dachte ich mir ein paar Magazine im Wartebereich auf den Tisch zu legen, damit Kunden nicht so viel Langeweile beim Warten hätten. Auf der Suche nach Magazinen bin ich auf diese Produktionsagentur in Hamburg gestoßen, die Kundenmagazine als Marketinginstrument nutzen. Diese Idee finde ich ganz interessant. Nun ist die Frage, wie wirksam und sinnvoll ist solche Werbung in den Kundenmagazinen? Ist es nicht so, dass spätestens nach dem Warten das Gelesene aus dem Kopf verschwindet?

    Danke euch und Frohe Weihnachten

    Beste Grüße
    Hallo

    Da muss man sich seine Erfahrungen machen. Sicherlich ist es so, dass man auch diese Magazine im Bereich Marketing einsetzen kann aber ich würde mich da wirklich eher informieren über andere Methoden des Marketing. Da gibt es wirklich viele verschiedene Methoden die man sich ansehen kann.

    In meinem Fall ist es so, dass ich mich auch mit dem Thema befasst habe und habe auch dabei verschiedene Informationen gefunden.
    Habt ihr denn eine Website ? Denn viele Menschen suchen über das Internet nach Friseuren usw.
    Da sollte man auch drüber nachdenken.

    Ich habe eine Website und habe dabei auch unterschiedliche Informationen gefunden.
    Bei seolusion.com/seo-agentur-rostock/ habe ich eine SEO Agentur gefunden bei welcher ich mich auch beraten lassen habe.
    Die Leistungen werde ich so auch in Anspruch nehmen.