Facebook Account gesperrt

    Facebook Account gesperrt

    Hallo Zusammen,

    ich habe vor einer Woche oder so, auf einen Kommentar reagiert und sozusagen meine Meinung geäußert. Als ich die Nachricht gepostet hatte, hatte ich schon so kurz das Gefühl, dass es vielleicht den einen oder anderen etwas aufstoßen könnte. Aber wie gesagt, keine Beleidigung, nicht politisch Orientiert oder ähnliches. Theoretisch war eine Woche lang alles gut. Wie jeden Tag, schaue ich auch heute auf Facebook und wunderte mich, warum ich mich neu einloggen muss. Das Wundern ging schnell in ein AHA über, als ich feststellte, dass mein Account gesperrt wurde, weil irgendjemand irgendetwas gemeldet hat. Konnte ja nur der Beitrag gewesen sein. Wie geht man da am besten vor? Ich meine, es war nichts anderes als meine Meinung. Habe ich auch mehrfach in dem Beitrag erwähnt. Anscheinend sieht das Facebook etwas anders.

    MFG

    SuperStar schrieb:

    Als ich die Nachricht gepostet hatte, hatte ich schon so kurz das Gefühl, dass es vielleicht den einen oder anderen etwas aufstoßen könnte.

    Warum hast du sie dann abgeschickt?

    Aber wie gesagt, keine Beleidigung, nicht politisch Orientiert oder ähnliches. Theoretisch war eine Woche lang alles gut.

    Ja anscheind nicht, sonst wäre dein Accout nicht gesperrt worden.

    Wie geht man da am besten vor?

    Die Frage ist, was hast du schon dagegen unternommen? Hast du bereits schon den Support von Facebook angeschrieben? Hat die Sperre eine Frist? Also wird der Account irgendwann wieder freigeschalten oder wie sieht es aus?
    Warum hast du sie dann abgeschickt?

    Jetzt mal ehrlich, man wird doch wohl noch seine Meinung sagen dürfen oder etwa nicht?

    Die Frage ist, was hast du schon dagegen unternommen?

    Naja ich habe den Support angeschrieben, aber die haben bis heute nicht reagiert. Inzwischen weiß ich aber, dass Facebook auch Accout zu unrecht sperrt, ist das wahr?
    Du hast mich falsch verstanden, natürlich kann man seine Meinung sagen, nur wird sie einfach nicht mehr von jedem akzeptiert und genau da fangen die meisten Probleme an. Einige sehen es als Meinung und andere als Beleidigung der eigenen Person, weil sie vielleicht mit der Meinung nicht klar kommen. So ist aber das Internet.

    Bei deinem Problem kommt noch hinzu, dass du es bei Facebook gepostet hast und in der heutigen Zeit, wo auch viel Politisches auf den Plattformen verbreitet wird, sind die Filter von Facebook sehr scharf eingestellt und da reicht meist ein Klick und du bist weg vom Fenster. Dass sich Facebook dazu nicht äußert, ist auch klar.

    Erstens ist der Support für die Katz und die melden sich meist erst spät und dann aber auch nicht unbedingt mit einer Lösung. Zweitens werden die Accounts meist nach einer bestimmten Frist wieder freigegeben. Ich bin selbst noch nicht dahinter gestiegen, warum das so ist. Wenn du aber eine Lösung suchst dann geh mal auf https://facebook-sperre.de/ und gehe die Schritte mal durch und wehre dich dagegen. Es ist auch nichts neues, dass Facebook die Accounts rechtswidrig sperrt. Auch das kommt in Zeiten von Facebook und Co mal vor.
    ​Du hast mich falsch verstanden, natürlich kann man seine Meinung sagen, nur wird sie einfach nicht mehr von jedem akzeptiert und genau da fangen die meisten Probleme an.

    Ja da hast du wahrscheinlich recht, eigentlich sehr traurig. -.-

    ​Es ist auch nichts neues, dass Facebook die Accounts rechtswidrig sperrt.

    Für mich schon, aber ich werde das mal probieren. Hätte ja schon gern meinen Account zurück. Support hat sich nach wie vor noch nicht gemeldet.