Ab wann Vollkasko

    Eine Vollkaskoversicherung nimmt man immer dann, wenn man sich einen Neuwagen kauft. Denn sollte es mal zu einem Schaden kommen, dann kann der Schaden mal schnell in den 5stelligen Bereich gehen und wenn man das selbst tragen müsste, wird das schnell zu einem Problem.

    Aber wie du auf verivox.de/kfz-vollkaskoversicherung/ nachlesen kannst, lohnt sich auch eine Vollkasko bei Gebrauchtwagen, in diesem Fall also bei einem Jahreswagen. Ich denke es kommt auch auf da Fahrzeug und dessen Preis an. Ein teurer Gebrauchtwagen, sollte man auch Vollkasko versichern. Den Rest nur Teilkasko, weil die Fahrzeuge nach einem Unfall meist schrott sind.

    Man kann auch bei einem Leasingfahrzeug eine Vollkasko abschließen, meist wird das sogar vorgeschrieben und dann hat man eh keine Wahl. Aber das kommt für dich ja nicht in Frage oder? Solltest du weitere Fragen haben, dann gern raus damit. Wir werden schon die richtige Versicherung für dich finden.
    Muss im Endeffekt jeder für sich entscheiden. Ich meine, wenn man ein Auto hat was einen wirklich hohen Wert hat, dann sollte man eine Vollkasko haben. Aber wie gesagt, jeder sieht es anders und sollte auch nach seinem Gefühl entscheiden.

    Ich persönlich habe auch was an meinem Auto machen wollen.
    Bei der Suche habe ich auch die Versicherung einschalten müssen bzw habe vom Geld der Versicherung auch wirklich das alles reparieren müssen.
    Einen Autolack habe ich mir auch im Web gefunden und muss sagen, dass es wirklich eine große Auswahl gibt.

    Sicherlich aber entscheidet jeder für sich.

    Schönen Abend