Arbeitsklima verbessern?

    Arbeitsklima verbessern?

    Hallo,

    ich arbeite in einer relativ großen Agentur, wo die Mitarbeiter ihre Arbeit entweder vor Ort oder auch von zu
    Hause (Home Office) erledigen können. Das kann man sich ziemlich frei einteilen.
    Meistens klappt das auch, auf eine Kontrolle wollen wir eigentlich verzichten.

    Nur melden sie sich öfter mit verschiedenen Geräten in unser Netzwerk an, diese sind Software-mäßig meistens nicht auf
    dem selben Stand und man möchte ja auch identifizieren was mit dem eigenen Netzwerk in Berührung kommt.
    Eine Lösung wäre es, dass alle im Home Office immer nur den selben PC benutzen und man dann auch von der Arbeit auf diesen
    zugreifen könnte.
    Nur wie sollen wir das am besten realisieren? Es soll ja eher einfacher als komplizierter werden :D
    Hey,

    ich bin mir ziemlich sicher, dass ihr einen "Endpoint Manager" sucht. So kann man von einem PC auf alle Geräte
    im eigenen Netzwerk zugreifen. Um ihre Daten, Passwörter etc. zu schützen wäre es da natürlich gut, wenn die Mitarbeiter
    im Home Office dann einen separaten PC nutzen oder sich einen neuen Benutzer für ihren Privaten zulegen.
    Klar seid ihr sicher seriös aber man muss es ja auch nicht herausfordern, wenn man "Fremden" Zugriff auf den eigenen PC
    gibt ;)

    Mit Hilfe von einem Endpoint Manager kann man alle Endgeräte in Arbeitsplätze umwandeln und diese auch so Updaten (Software).
    Viele Technologien können dies auch, wenn die Benutzer verschiedene Betriebssysteme haben (Mac, Windows, Linux etc.).
    (Beispiel: ivanti.de/products/endpoint-manager ).

    Man könnte so auch eine Green IT implementieren und so Energie sparen. Wenn man da Wert drauf legt.
    Das dauert natürlich etwas bis alle Mitarbeiter im Netzwerk sind aber im Endeffekt erleichtert das eure Arbeit enorm.
    Das Leben ist eine Art Waldspaziergang - man muss nur ein bisschen auf den Weg achten, und kann bedenkenlos die Schönheit genießen.