Rauchen aufhören?

    Rauchen aufhören?

    Vielleicht kennt das Problem jemand in diesem Forum.
    Es geht darum, wie man das rauchen aufgeben kann.
    Ich habe schon ein paar Versuche hinter mir und schaffe es nicht aufzuhören.
    Ein oder zwei Wochen ohne Zigaretten geht, länger nicht.
    Wie kann man einfach mit dem rauchen aufhören?
    Das Problem kommt mir bekannt vor.
    Ich habe diese doofe raucherei seit Mai zum Glück hinter mir.
    Aufgehört habe ich wie nicht wenige meiner Bekannten mit der E-ZIgarette.

    Beim dampfen von E-ZIgaretten sollte man erst Liquids nehmen, die reltiv viel Nikotin enthalten. Nach einiger Zeit sollte man Liquids nehmen, die nicht mehr so viel Nikotin enthalten.
    Am Ende gilt es Liquids zu dampfen, die kein Nikotin enthalten.

    Hier eine Auswahl an E-Zigaretten: rauchershop.eu/e-zigaretten/
    Meine Frau und ich sind einen anderen Weg gegangen. Wir haben mehrfach erfolglos versucht, das Rauchen aufzugeben. Die Schuld haben wir immer dem Stress gegeben. Also hies es eine Möglichkeit zu suchen, dem Stress zu entfliehen und für Entspannung zu sorgen. Diese haben wir bei www.stress-auszeit.ch mit viel meditieren, wandern und Yoga gefunden. Bei uns hat es funktioniert, wir sind seit Mai rauchfrei
    Mit dem Rauchen aufzuhören ist natürlich mega schwer, ich habe es aber geschafft :). Konkrete Tipps kann ich dir leider nicht geben, letztendlich muss man es nur stark genug wollen und vielleicht auch etwas finden, dass dich vom Rauchen ablenkt. Ich habe damals mit dem Modellbau angefangen und muss sagen, dass es mir sehr geholfen hat. Falls sowas für dich in Frage kommt, kannst du alles nötige auf berndsshop.de/4257-technischer-modellbau finden
    Bei mir waren es sogar 30 Jahre, die ich geraucht habe. Und dann von heute auf morgen aufgehört. Ich gebe allerdings zu, das ich mit Snus ein kleines Hilfsmittel hatte. Irgendwie musste ich meinen Mund beschäftigen, der es ja gewöhnt war, an der Kippe zu ziehen. Und da habe ich auf diesen rauchfreien Tabak zurück gegriffen. Vom Nikotin bin ich weg, ab und zu snuse ich aber noch ganz gerne
    Wenn man das Rauchen aufhören will dann muss man auch den Willen haben.
    Es bringt nichts wenn man aufhören will aber nur halbherzig bei der Sache ist.

    Als ich aufhören wollte zu rauchen, habe ich mir eine elektrische Zigarette gekauft. Liquid ohne Nikotin ( dieses ) habe ich ausprobiert und nach so 3 Wochen habe ich wenigstens kein Verlangen nach Zigaretten gehabt.

    Die elektrische Zigarette rauche ich auch nur noch ab und zu mal.

    silke1 schrieb:

    Nach 15 Jahre einfach so aufhören?
    Respekt, stelle ich mir nicht so einfach vor, unter normalen Umständen.


    Das habe ich schon öfter gehört, dass Leute einfach so von einem Tag auf den anderen nicht mehr rauchen wollen. Das fällt denen dann wirklich sehr leicht.
    Alles Unheil dieser Welt geht davon aus, dass die Menschen nicht still in ihrer Kammer sitzen können.
    Blaise Pascal
    Schlagartig aufhören ist die wirkungsvollste Methode. Dazu gehört aber auch die nötige Willensstärke Vorräte abzugeben oder wegzuschmeißen, keine neuen Zigaretten oder andere Tabakwaren zu kaufen und angebotene konsequent abzulehnen. Dann ist man nach ca. 2 Jahren wirklich weg davon (eigene Erfahrung).
    Hallo,
    ich habe 17. Jahre geraucht, und zwar sehr viel, aber dann hatte ich einen starken Herzinfarkt gehabt, den ich zu Gluck überlebt habe. Dann sagte der Arzt, das ich so schnell wie möglich aufhöre zu rauchen, aber das war nicht so leicht für mich. Trotz des starken Infarkt. Deswegen suchte ich Online nach Tipps und Erfahrungen, die mir helfen konnten, um schneller aufzuhören. Und dann habe ich die Seite der-nichtraucher.info/category/mensch-natur entdeckt. Da habe ich sehr viele Tipps gefunden, die mir wirklich geholfen haben, um rauchen aufzuhören. Die Seite kann ich dir nur herzlich weiterempfehlen, weil ich mit ihrer Arbeit sehr zufrieden bin. Schau mal da, bestimmt findest du auch etwas Passendes für dich.
    Die Gesundheit ist immer auf dem ersten Platz.Viel gluck und liebe Grüße.
    Wenn man schon jahrelang raucht, dann kann man nicht so einfach aufhören - es dauert schon seine Zeit und man muss auch den Willen dazu haben.

    Ich habe auch nach einigen Methoden gesucht um aufzuhören.
    Dabei habe ich auch diverse Infos gesucht und auch Alternativen gefunden.

    Zum Beispiel habe ich auch bei namastevapes.de/collections/rosin-pressen so pressen gefunden durch welche man selber Liquid pressen kann. Schon sehr interessant :)

    Bei hanf-magazin.com/produktvorste…tellung-rosinbomb-rocket/ habe ich mir dann auch weitere Infos gesucht.
    Wie sieht es aus bei dir - schon aufhören können ?
    ​Wie kann man einfach mit dem rauchen aufhören?

    Das ist eine wirklich sehr gute Frage die ich mir auch schon so oft gestellt habe,bloss konnte ich bisher keine Antwort drauf finden.
    Was auch ich immer versucht abe,klappt nicht und ich habe wirklich schon so einiges versucht.Die ,die mich kennen wissen es!

    Bin dann letztlich auf die Idee gekommen auf die E-Zigarette umzusteigen.
    Hab's vor paar Tagen dann auch gemacht und bin nun dabei mit Hilfe der E-Zigarette von der richtigen Zigarette weg zu kommen.
    Bisher klappt das auch schon ganz gut,hoffe es bleibt dann auch so ;)
    Hab' mir das E-Zigaretten Starterset und auch die E-Liquids hier bei e-smoke4you.de/e-liquids/ zu nem klasse Preis gekauft.
    Wenn also nichts weiter hilft,probiert es mit der E-Zigarette.Wie gesagt,bei mir läuft es schon gut!

    LG
    Hast du denn aufgehört zu rauchen ?
    Ich meine, wenn man wirklich den Willen hat aufhören zu wollen dann schafft man das auch.

    Welche Methoden benutzt du denn ? Ich meine man hat da auf dem Markt echt viele verschiedene Methoden.
    Ich zum Beispiel rauche schon seit 4 Jahren nicht mehr und habe es auch geschafft.

    Habe auch auf e-rauchen-wahrheiten.de/ bisschen was zum E-Rauchen gelesen. Das dampfen habe ich auch angefangen weil es einfach eine gute Alternative ist die mir auch geholfen hat aufhören zu rauchen.

    Aber sonst muss man selbst für sich entscheiden wie man das macht.
    So ganz einfach mit dem Rauchen aufhören kann man leider nicht!
    Das ist dir sicherlich auch selbst schon bewusst ;) Wer einmal mit dem Rauchen anfängt,der wird nicht so schnell von los kommen...
    Weiss ich aus Erfahrung denn ich bin auch Raucher!Habe bisher so einiges ausprobiert,aber nichts hat geholfen.Hab's dann auch aufgegeben und versuche nur noch weniger zu rauchen.Wenigstens das...und das klappt schon ganz gut.Rauche viel weniger.

    Seid ich wenig rauche,bleibt mir mehr Geld über ;)
    Obwohl ich bei diesem Shop hier smokestars.de/ bestelle,der meiner Meinung nach sehr günstig ist,
    geht viel Geld an Zigaretten drauf!Kann's aber nicht ändern,es ist ,so wie es ist!

    LG