Meinungen zu Faketestseiten

    Meinungen zu Faketestseiten

    Hi Leute,

    was haltet ihr eigentlich von den ganzen Vergleichs- oder Testseiten die es im Netz gibt?
    Also bei manchen fühle ich mich sehr gut beraten und bieten mir auch eine gute Entscheidungshilfe, doch manche Seiten wirken ziemlich gefaket.
    Sprich: Sie zielen scheinbar nur darauf ab Klickzahlen oder ein besseres Ranking usw. zu generieren.
    Liege ich mit meiner Vermutung richtig und habt ihr auch schon solche Seiten entdeckt?
    Würde mich mal interessieren was ihr zu diesem Thema zu sagen habt.

    LG kikerikiss
    Das Leben ist eine Art Waldspaziergang - man muss nur ein bisschen auf den Weg achten, und kann bedenkenlos die Schönheit genießen.
    Ich denke schon das es viele Seiten gibt, die nur existieren um Klickzahlen oder ein besseres Ranking zu generieren. Damit muss man heutzutage leider mit leben. Ich würde dir auch raten, bei deinen Test- oder Vergleichsseiten zu bleiben, denen du bisher vertrauen konntest. Es gibt z.B. auch eine Seite die sich gegen diese Fake-Testseiten wehren und mit echten Tests trumpfen möchte. Ein sehr interessantes Interview mit dem Firmengründer dieser Seite findest du auf gruender-welt.com/techwatch-will-echte-tests-durchfuehren/
    Dieses Vergleichsseite möchte ihre Einnahmen überwiegend mit Affiliate-Marketing erzielen, welche auf dem Prinzip der Vermittlungsprovision basiert. Durch deren Konzept können sie Kunden objektive und ehrliche Tests anbieten ohne auf Fake-Tests und auf das schnelle Geld abzusehen. Eine gutes und hoffentlich auch erfolgreiches Konzept, wie ich finde. :)
    Aus Spaß wurde Ernst. Ernst ist jetzt 4 Jahre alt. :hiphop:
    Die meisten Betreiber solcher Testseiten haben die Produkte nicht selber getestet. Viele erstellen diese Seiten nur, um ein bisschen Geld damit zu verdienen.
    ​Allerdings gibt es einige Seiten, die trotzdem gute Informationen bieten und für den Nutzer einen Mehrwert schaffen, dann finde ich eine Testseite nicht verwerflich.