Windows XP Professional 64bit

    Windows XP Professional 64bit

    Hallo liebe PC-Fanatiker,

    ich habe seit Monaten jetzt Linux und kann es einfach nicht mehr ertragen, keine .exe Dateien ausführen zu können, denn Wine geht so gut wie gar nicht bei jedem Programm, oder diese fangen dann an zu laggen.

    Damit ist der Entschluss gefasst, Windows XP muss wieder her.
    Ich habe noch eine .iso und meinen alten Produkt Key. (Der funktioniert noch!)

    Ist es mir möglich, Windows XP per USB-Stick (er kann bootbar gemacht werden) aufzusetzen, auf ein frisches System von XP?

    Wenn ja, wie? Ich habe schon vieles gesucht, doch es ging irgendwie gar nichts.
    Auf der .iso sind alle Dateien da, die gebraucht werden:

    AMD-64
    i368
    DOCS
    SUPPORT
    SETUP.exe
    XP64.CORP-XISO.NFO
    WIN51AP
    AUTORUN.INF
    README.HTM
    WIN51

    Ich würde mich extremst abfreuen, wenn das klappen würde.

    PS: Mit Oracle VirtualBox konnte ich XP mit dieser iso installieren, dennoch ist mir das zu Laggi. Möchte Linux mit XP überschreiben.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Benjamin
    Microsoft hat den Support für XP abgekündigt und das ist auch gut so. Dementsprechend sollte sich jeder überlegen, ob er mit so einem veralteten System noch irgendwas machen will.

    Ansonsten: Brenn Dir aus der ISO eine (bootfähige) DVD, rein ins Laufwerk, von CD booten und den Anweisungen folgen. Irgendwo hier im Forum gibts auch einen Thread, was beim Neuaufsetzen zu beachten ist. Das booten über USB-Stick hat ein paar Fallstricke und Haken, weswegen ich das einem Laien nicht empfehlen kann.
    {brigens ist ein Kezboard/Treiber v;llig [berfl[ssig!

    Hier gibts Antivirensoftware
    Das hast du wirklich gut gemacht.

    Eigentlich habe fand ich den Thread von ein paar Tagen und da du erwähnt hast, dass du mit Oracle VirtualBox die XP mit dieser iso installieren konntest, wollte ich es versuchen. Doch dann sah ich, dass ich eine Lizenzoptimierung für Oracle brauche, deswegen muss ich jetzt ein bisschen warten, bis ich das erledige. Auf einer Seite (HIER KLICKEN) fand ich alles nötige und machte mich darüber schlau, eigentlich wird es kein Problem geben. Hab noch nie einige Erfahrungen damit gemacht, doch ein Freund hat mir dies empfohlen und sagt, dass es in so für die Lizenzierung wirklich hilfreich ist.

    Dann sehen wie es weiter gehen wird.
    Hoffe, dass ich es bald erledige, damit ich weitermachen kann.

    Schönen Grüß!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Boostan“ ()