Problem Fenster hängen, Desktopsymbole verschieben geht nicht usw

    Problem Fenster hängen, Desktopsymbole verschieben geht nicht usw

    Guten Abend,
    normalerweisse kenne ich mich selber ganz gut aus, was die Sache mit den Computern angeht...
    Aber hier, da muss ich nun echt passen, ich hab alles mir erdenkliche versucht und komme einfach nicht weiter.

    Aus meinem Laptop laufen 2 Betriebssysteme (beide Windows 7), eines auf einer SSD das Hauptsystem welches ausschliesslich genutzt wird, sowie auf einer HDD das Original System vom Laptop Hersteller, welches soweit auch noch unberührt ist, also nichts weiter installiert wurde.

    So, seit Freitag hatte ich nun das Problem, dass verschiedene Sachen auf dem Laptop nicht mehr gehen.
    -Ich kann keine Symbole auf dem Desktop verschieben, sie lassen sich anklicken und öffnen, aber verschieben geht nicht, sie springen zurück wo sie herkamen. Und ja, "automatisch anordnen" ist aus.
    -Ich kann keine Dateien mehr per rechtsklick-ziehen kopieren, es passiert einfach nichts. Verwende ich aber den "Kopieren" Button (oder strg+c) klappt es.
    -Nachdem ich den PC gestartet habe, funktioniert die untere Systemleiste (Startmenü) nicht mehr, sie ist da, aber ich kann nichts anklicken. Einmal per strg+alt+entf den Task Manager herholen und wieder schliessen behebt das Problem bis zum nächsten neustart
    -Fenster frieren ein, sei es Browser oder ein Ordner Fenster... Ich kann sie nicht verschieben, nicht minimieren und nicht schliessen (per X Symbol oben rechts), allerdings kann ich ganz normal in den Fenstern arbeiten, sie sind also nicht richtig eingefroren.

    Nachdem auf dem Hauptsystem die Probleme nicht zu lösen war, habe ich das original Betriebssystem von der HDD gestartet und musste feststellen - exakt die selben Probleme.
    Ich habe dann verschiedene Hardwaretests laufen lassen, Arbeitsspeicher-, CPU- und einen Grafikkartentest , alle ohne Fehler.
    Da habe ich dann entschlossen die SSD platt zu machen, formatieren und Windows 7 komplett neu zu installieren - aber auch das war ohne erfolg. Direkt beim ersten Systemstart hing schon wieder die Systemleiste (Startmenü) und auch die anderen Problemen waren wieder da...

    Ich kann mir jetzt nur noch irgendein Hardware Problem vorstellen, nur welches? Software kann ich eigentlich ausschliessen, praktisch 3 Betriebssysteme auf 2 Festplatten können ja kaum die selben Probleme aufweissen...

    Ich komme nicht mehr weiter, um helfe wäre ich dankbar!