360°-Videos selber drehen: Erfahrungen?

    360°-Videos selber drehen: Erfahrungen?

    Hey,

    ich wollte mal nachfragen wie ihr zu den 360 Grad Videos so steht, die seit einigen Monaten in aller Regelmäßigkeit auf YouTube und Facebook aufplöppen.. Da gab es ja kürzlich z.B. dieses Konzert der Red Hot Chili Peppers, das komplett in 360 Grad übertragen wurde:



    Nachdem auch viel von Freunden in dieser Richtung auf Facebook gepostet wurde (mehr so Panorama-Fotos), habe ich mich bei meiner momentanen Kamerasuche etwas anstecken lassen und meine Fühler auch mal in diese Richtung ausgestreckt. Da scheint es wohl auf dem Markt der Objektive einiges mit 360° Möglichkeiten zu geben, oder auch Kameras im Januskamera-Design mit zwei Kameramodulen plus einem 180°-Fischaugenobjektiv. Wirklich faszinierend finde ich aber die 360 Grad-Kamers mit mindestens sechs Kameramodulen, wo quasi der ganze Raum immer mit erfasst wird. Hat da jemand schon Erfahrung in dem Bereich? Laut reichelt.de/magazin/ratgeber/v…ung-mit-360-grad-kameras/ ist auch der Einsatz dieser Videos in Virtual Reality-Brillen möglich... in Bild und Ton! Hätte ja mal nicht gedacht, dass man das so schnell schon quasi selber machen kann.

    Würde mich freuen wenn da jemand bereits Erfahrung mit einem Modell gesammelt hat und etwas zu sagen kann. 1500 Tacken für eine 360°-Panono Ball Camera sind ja auch nicht ohne..

    Gruß
    Hey

    ich kann dir nur eine Seite empfehlen wo ich eigendlich immer meine Objektive und das auch für einen Hammer preis.

    Die seite ist sehr seriös und preisgünstig ich denke die haben auch was nach deinem Geschmack. Hier ist der link falls du dich mal informieren willst https://foto-woehrstein.de/shop/de/Objektive/Cano


    Ich hoffe ich konnte dir dir weiter helfen und hoffentlich findest du das richtige.


    Liebe Grüße
    Hey!

    Ja, also wenn du mich nach meiner persönlichen Meinung fragst, dann sehe ich hier eigentlich überhaupt kein allzu großes Problem darin auch tatsächlich ein 360° Video in Eigenregie zu drehen.

    Das Wichtigste hierbei ist natürlich, dass du eine entsprechende Ausstattung zur Verfügung hast.

    Daher würde ich dir empfehlen dich vielleicht mal bei kamerakenner.de/action-cam-test umzusehen und eine entsprechende Action Cam über das Internet zu bestellen.
    Hi,
    ich drehe im Winter meine eigenen Videos mit meiner Helmkamera, wenn ich im Urlaub Snowboard fahre. Die Videos werden unglaublich gut, so dass ich später beim Schauen selbst total davon beeindruckt bin, als ob jemand anders gefahren ist. :)
    Bei der Wahl der richtigen Kamera, habe ich mir viel Zeit gelassen, denn die Videos werden nur mit einer vernünftigen Kamera gut. Entschieden habe ich mich für diese Sony HDR-AS15 Action Cam, das ist eine Full-HD Videokamera, die auch Wi-Fi fähig ist.
    Ich bin mit der Kamera super zufrieden, da sie auch sehr robust ist und man sie bei jedem Wetter auf dem Helm benutzen kann, so dass ich sie gerne weiterempfehle.
    Gruß