Brauche Hilfe für Management der Abwesenheiten - Softwarelösung?

    Brauche Hilfe für Management der Abwesenheiten - Softwarelösung?

    Hallo!
    Ich frage hier für meine Schwester, die Sekretärin ist. Sie hat sich bei unserer letzten Unterhalten mal wieder total über ihren Job beklagt, was in letzter Zeit wirklich häufig vorkommt. Und zwar kommt es jetzt, wo wieder alle Urlaub machen, häufiger vor, dass die Kollegen vergessen, für ihre Mails die Abwesenheitsmeldung zu aktivieren bzw. eine Weiterleitung an die Vertretungen einzurichten. Jedes Mal muss sie dann im Nachhinein ran, umständlich die Zugänge der Kollegen erfragen und das Ganze dann richtig einstellen. Sie hat mich jetzt gefragt, ob es da nicht eine Software für gibt, über die man das auch ohne die Zugänge lösen kann. Mir ist ehrlich gesagt keine eingefallen. Die müsste dann ja irgendwie mit Outlook zusammenarbeiten...
    Deshalb wollte ich einfach mal hier für sie fragen, ob sich jemand damit auskennt. Gibt es so eine Software? Oder habt ihr stattdessen eine Idee, wie man das besser regeln könnte?
    Ich danke schonmal stellvertretend! Ihr würdet meiner Schwester einen riesen Gefallen tun, wenn ihr ne Lösung hättet :)
    Aus Spaß wurde Ernst. Ernst ist jetzt 4 Jahre alt. :hiphop:
    Hey Richmond!

    Also bei uns auf Arbeit wird das Abwesenheitsmanagment zentral über die Administration geregelt. Da muss die Sekratärin zum Glück nichts mehr machen. Wenn das deine Schwester jedes Mal wieder übernehmen muss, wenn die Urlaubszeit losgeht, dann hat sie auf jeden Fall mein tiefstes Mitgefühl. Den anderen immer hinterherzurennen, ist sicher eine ziemlich nervige Arbeit. X/
    Ich hab mal geschaut und bei uns läuft das alles über ein Programm namens "OutOfOfficeManager". Hier die Seite dazu: www.gangl.de .
    Das Programm verwaltet im Grunde zentral den Abwesenheitsassistenten (Outlook) aller Nutzer. Unsere IT braucht dafür dann keine einzelnen Zugänge mehr und kann Mitteilungen über Abwesenheiten bzw. Urlaub und Weiterleitungen für die E-Mails direkt einstellen. Ich denke mal, sowas würde auch deine Schwester entlasten.
    Wegen Preis und ob sich die Anschaffung lohnen würde, muss sie natürlich selbst mal schauen. Ein anderes Programm dieser Art fällt mir aber leider nicht ein.
    Ich hoffe, ich konnte damit ein bisschen helfen!

    Beste Grüße!
    "Tust dus ist es schlecht, lässt dus dann erst recht"
    Wie hasst du das Problem nun gelöst? Würde mich echt interessieren?
    Bin halt ein Mensch der gerne über die ein oder andere Info verfügt :)
    Hasst du auch im Web nach Möglichkeiten gesucht?Da hättest du sicher was finden können.
    Ich für meinen Teil mache das immer so.Habe auch neulich nach Infos über Gebrauchte Software gesucht,
    und wurde zum Glück sehr schnell fündig!

    Das du deiner Schwester hilfst find' ich einfach super!
    Ich wünschte ich hätt' auch so einer Bruder :)

    LG