Logitech Maus + Tastatur nach Systemupdate funktionslos

    Logitech Maus + Tastatur nach Systemupdate funktionslos

    Hallo beisammen,

    Seit einem Windows 7 Update funktioniert meine Funk- Maus + Tastatur von Logitech nicht mehr (MK700). Nach einer Systemwiederherstellung funktionierte wieder alles, allerdings, sobald diese Updates nach einem Neustart wieder installiert wurden, blieb die Funktion der Maus + Tastatur wieder aus.

    Da allerdings jetzt kein Systemwiederherstellungspunkt VOR dem Update mehr vorhanden ist, hätte ich versucht, die Updates einzeln zu deinstallieren, um zu sehen, welches Update verantwortlich war. Leider ohne Erfolg, d. h. die MK700 funktioniert jetzt gar nicht mehr.

    Momentan benutze ich eine Kabelgebundene USB-Maus und ne PS/2 Tastatur, welche einwandfrei funktionieren. Stecke ich den Unifying Empfänger an irgendeinem USB-Port an, wird dieser von Windows erkannt und Treiber automatisch installiert, allerdings erkennt die Unifying-Software von Logitech diesen eben nicht! (Die MK700 funktioniert übrigends an einem anderen PC tadellos; Ein weiteres Logitech Produkt von mir, welches ebenfalls einen solchen Unifying Empfänger besitzt, funktioniert auf den Betroffenen Rechner ebenfalls NICHT).
    Im Bios allerdings funktioniert die Tastatur! Sobald ich mich am Rechner anmelden möchten, versagt die Maus/Tastatur...

    Mein Rechner: Lenovo Idea-centre 64bit, Windows 7

    Ich hoffe ihr könnt mir dabei weiterhelfen. Ich hab mich schon durch einigen Foren durchgekämpft, ohne Erfolg. Auch der Logitech-Support konnte mir bisher wenig weiterhelfen, da es ja auch kaum am Produkt selbst liegt. Bin aber eher ein Noob was PC-Sachen angeht :confused2:

    Vielen Dank schon mal ;)