Ide Festplatte Wird nicht erkannt

    Ide Festplatte Wird nicht erkannt

    Hallo grüßt euch, ich bin neu hier im Forum und habe auch direkt ein Problem..

    Und zwar habe ich 2 Ur-alte Rechner und beide haben momentan einen anderen klatsche..

    In diesen Thread geht es aber nun um meinen fujitsu Siemens Rechner.
    Dieser lief bis jetzt eigentlich immer ganz gut, bzw er erfüllte seinen Zweck.
    Plötzlich fuhr er aber dann nicht mehr hoch.
    Vorne habe ich 2 led's, eine Orange und eine grüne. Die Orange leuchtet dauerhaft auf.
    Ich hatte den Rechner dann mal aufgemacht und geschaut ob die Kabel alle richtig drin sind usw
    Ich habe vermutet das das IDE Kabel von der Platte einen Wackelkontakt hat, da der Rechner, Jenachdem wie man das Kabel berührte gebootet hat. Aber sobald man wieder an das kabel kam, ging er aus und nichts ging mehr.

    Ich habe mir dann heute ein neues IDE Kabel gekauft und jetzt geht gar nichts mehr.

    Ich habe es angeschlossen, den pc gestartet und dann kam kurz das fujitsu Siemens Logo und dann kommt ein Schwarzer Bildschirm wo dann "disk boot failure insert system disk" steht.

    Ich habe dann sämtliche threads im Internet durch gelesen aber nichts hilfreiches gefunden..


    Habe auch dann die Windows xp cd reingelegt und dann hat er von der cd gebootet, dann jedoch angezeigt das keine Festplatte angeschlossen ist.


    Beim alten Kabel genau das gleiche..

    Die Festplatte steht auf Master, hab es auch schon auf Slave usw versucht aber immer das gleiche..

    Jemand eine Idee woran das liegen kann? Stehe da echt auf dem Schlauch :/

    Liebe Grüße
    Kanjo-Racer
    das ide kabel muss richtig herum sein, soll heissen das ende wo der mittlere stecker näher dran ist muss in die festplatte, das längere ende ans mainboard und die mitte entsprechend frei. in diese konfiguration muss die platte auf master oder cable select gejumpert sein. wenn sie nun so angeschlossen ist und beim einschalten des pcs die platte auch beginnt sich zu drehen(sollte man bei so einer alten sicherlich noch hören) dann kann man mal im bios schauen was dort eingestellt ist. unter "standart cmos features" oder "main" je nach biostyp sollte bei primary master und primary slave "auto" eingestellt sein. wenn bei beiden "not detected" steht sieht es nach ner defekten festplatte aus.