CPU läuft Warm und ist fast immer 100% ausgelastet...

    CPU läuft Warm und ist fast immer 100% ausgelastet...

    Hey Leute,

    ich hab nen Problem.. ich werkel schon seit ein paar Tagen an meinem PC hab schon alles ausprobiert und irgendwie läufts nicht mehr richtig ..
    Es hat alles damit angefangen das eine Nase von meiner Lüfterhalterung abgebrochen ist obwohl ich er nur stand .. hab mir ne andere halterung von nem kumpel besorgt der noch nen altes mainboard hatte .. dann fing er an heiß zulaufen .. habe mir dann neue wärmeleitpaste besorgt und die die erneurt..

    Seit dem ist mein CPU wenn ich nichts mache bei 60-70 auslastung und wenn ich im internetsurfe bei 100% auslastung und läuft immernoch ziemlich warm.. Die temperatur ist laut core temp Core #0 ca. 70° und core #1 ca. 60°

    Meine PC Daten:

    Netzteil xilence 600w
    Mainboard: Gigabyte GA - MA78GM - S2H rev 1.1
    CPU: AMD Athlon 64 x2 5000+
    Kühler: freezer 64 pro steht drauf genaue bezeichnung weiß ich nicht ..
    Grafik: ATI Radeon HD 3800
    RAM: 6GB DDR2 Ram

    vielen dank schonmal im vorraus ich hoffe mir kann jemand helfen

    P.S. : Ich habe jeglichen staub aus dem computer entfernt aus jedem lüfter aus dem netztteil der computer ist komplett staubfrei :)
    Netzteil wurde auch auf Funktion geprüft im computer vom bekanten funktioniert einwandfrei
    das er so warm wird liegt schlicht daran dass der kühler schlecht kühlt, vll läuft er mit zu wenig umdrehungen oder ist schlicht zu schlecht. oder er bläst in eine andere richtung als dein alter und verursacht dadurch eine andere, schlechtere thermik.

    die auslastung kann zb systembedingt sein, was lastet die cpu so stark aus? ein virus? irgendwas anderes kurioses? neuinstalaion hilft vll. schon

    vll hat auch das mainboard bei dem lüfterabriss schaden genommen.