PC schaltet sich selbst ein...

    PC schaltet sich selbst ein...

    Hallo!

    Hab mal ne Frage und zwar hab ich so einen Mehrfachstecker der an einem Stecker hängt und so einen roten Schalter hat mit den man die Stromzufuhr zur Mehrsteckerleiste unterbrechen kann.
    Manchmal kommt es vor, aber eher selten, wenn ich den roten Schalter anmache und der Steckerleiste Strom zugeführt wird das sich dann auf einmal mein PC von selber einschalte ohne das ich den Knopf zum einschalten gedrückt habe.

    Was kann das bedeuten, wie soll ich mich dann verhalten (meisten halte ich dann den Einschaltknopf des PCs gedrückt bis er wieder ausgeht und schalte dann nochmal an) und ist das für den PC schädlich wenn er sich selber bei Stromzufuhr einschaltet?

    Metepec schrieb:

    ist das für den PC schädlich wenn er sich selber bei Stromzufuhr einschaltet?

    Nein; Wenn er angeht, sowie die Stromzufuhr kommt, heißt das, daß er angeschaltet ist, aber eben keinen Strom erhält. Schädlich ist allenfalls das Ausschalten per 4-Sekunden-Knopfdruck, aber auch das eher wenig.
    Ich vermute, Du hast Vista und drückst das Ausschaltsymbol. Bei mir geht Vista dann in so etwas wie den Ruhezustand, der Rechner startet dann schon, wenn ich nur daran vorbei gehe. Das Phänomen hört sicher auf, wenn Du den Rechner herunter fährst.
    je nach bios gibt es eine option dafür, daß der rechner startet, sobald er strom bekommt.
    mein alter hat das auch selten mal ohne gemacht. die dinger haben bisweilen ein eigenleben.
    schädlich ist das an sich nicht, du kannst ihn normal hochfahren lassen, wenn er denn gleich beim steckdose einschalten an geht.
    wenn es dich trotzdem beunruhigt, kannst du ja mal alle diesbezüglichen einstellungen und die verkabelungen innen überprüfen, ob da etwas nicht so ist, wie es sein sollte.

    ansonsten bist du dir sicher, daß der rechner komplett hochfahren würde, wenn du nichts weiter tust? es gibt nämlich pcs, die, wenn sie strom bekommen, erstmal die lüfter mit voller kraft in nen probelauf schicken für kurze zeit (wie die Fujitsu Esprimos zum beispiel). das klingt dann nur so, als würden sie starten, die lüfter gehen aber nach kurzer zeit wieder aus und dann passiert ohne zuarbeit nichts weiter.
    :dark:
    Wie du ins BIOS deines PC kommst, steht im Handbuch. Im Normalfall musst du beim Start des Computers ENTF (DEL), F2 (oder eine andere F-Taste) drücken. Dort findest du die Einstellung unter Energie, bzw die Funktion ist auch im Handbuch beschrieben.

    MfG
    Ich beantworte keine Themen sowie EMAIL und PERSÖNLICHE NACHRICHTEN mehr!
    Meine private Homepage mit vielen
    Anleitungen, Tipps und Tricks | GermanHeroes - Teamwebseite rund um BOINC, Seti, Astronomie und Raumfahrt