Problem mit Audiodateien beim Import in Videobearbeitungsprogrammen :/

    Problem mit Audiodateien beim Import in Videobearbeitungsprogrammen :/

    Hallo liebe Foren-Community!

    Ich habe ein großes Problem und bin so langsam mit meinem Latein am Ende :/

    Kurz um: Ich möchte einen Film erstellen und diesen mit Musik unterlegen und genau dort liegt der Hund begraben.


    Meinen ersten Versuch habe ich wie gewohnt mit dem WMM gemacht, was sonst eigentlich immer geklappt hat nur am Ende habe ich festgestellt, dass der Film nicht der länge des Liedes entsprach. Weitere Nachforschungen ergaben dann, dass der WMM Audiodateien (mp3, wav, etc.) falsch importiert. Und zwar kürzt er sie um ca. 30% der Gesamtlänge. Das mysteriöse dabei ist, dass wenn ich die Audiodatei im WMM abspiele, also bevor ich einen Film draus mache, läuft sie ohne Verlust durch, außer wenn ich vorspule, dann wird das fehlende Stück nicht abgespielt.

    Das Konvertieren in andere Formate ergab auch nichts. Es wird wirklich ausnahmslos jedes Format beim Import gekürzt. Nichteinmal dass ein Programmwechsel was ändern würde. Picasa! Gleiches Ergebnis...

    Codec-Sniper etc... Reinstall von Treibern, Codecs... wirkungslos.

    Problem selbst nach Neuaufsetzen des Desktops vorhanden...

    Ich hab absolut keine Ahnung, an was es liegen könnte. Da selbst Picasa, als Drittanbieterprogramm, dasselbe Problem aufweist, schließe ich nur, dass es nicht am WMM liegt, sondern das Problem tiefer im System liegt.


    Die einzige Gemeinsamkeit, welche die beiden Programme haben, ist, dass sie ein Video im WMA Format erstellen. Aber selbst wenn dort das Problem liegt, wüsste ich nicht, wie ich es lösen sollte.


    Ich hoffe jemand weiß rat. Irgendwie hab ich schon alles durchgemacht, was man in so Fällen macht :/

    Gruß