Sinowal läst sich nicht löschen

    Sinowal läst sich nicht löschen

    Hallo zusammen,
    ich hbe ein kleines Prolbem mit einem Virus und evtl. kann man mir hier ja behilflich sein.
    Mir wurden in kürzester Zeit 2x die Passwörter geändert und anti vire konnte aber nichts finden. Nach ein paar tipps hab ich mir dann Bitdefender runtergeladen und einen kompletten system scan durchgeführt. Gefunden Bedrohungen 1, Backdoor Sinowal CB datei wurde erfolgreich gelöscht, aber nach jedem neustart des rechners kommt die meldung. Virus gefunden Backdoor Sinowal CB, Der Zugriff auf diese Datei wurde gesperrt (in allen partitionen), nach erneuten system scan wird wieder 1 Bedrohungen gefunden wieder der Sinowal und er sollte wieder gelöscht sein. Dieses Spiel geht nun seid 2 wochen so. Gibt es denn keine Möglichkeit das mistding ein für allemal loszuwerden?

    mfg
    XP ist richtig, hab aber Momentan keine CD vorhanden, mir geht es hauptzächlich darum, da mich freitag mir nen neuen pc hohle mir aber daten vom alten rüberhole das ich den mist nicht mit rüberschleife, deshalb wollte ich den trojaner vorher entfernt haben, oder besteht dabei keine gefahr? bzw. zu welchem Antivieren Programm kann man mir raten damit sowas nicht nochmal vorkommt.

    mfg

    ps: nach einem mbr von gmer läuft mein pc wirklich EXTREM langsam, wie kann das? teilweise 1-2 min bis sich firefox öffnet
    Hallo,
    was meinst du mit "nach einem mbr von gmer"?

    Zu den Daten: Am besten du erstellst einen Ordner, in den du die Daten kopierst, die du sichern möchtest. Problemlos sind mp3 und Bilddateien.
    Vorsichtig solltest du bei Office Dateien sein, die z.B. Makros enthalten und ganz vorsichtig bei ausführenden Dateien, also Programme und gezippten Dateien.
    Diesen Ordner solltest du mit einem aktuellen Antiviren-Programm scannen bevor du ihn auf den neuen Rechner transferierst.