internetverbindung trennt sich immer nach windows fehlermeldung

    internetverbindung trennt sich immer nach windows fehlermeldung

    guten abend zusammen,

    ich weiß nicht ob ich hier nicht off topic bin, aber ich muß mich immer sehr beeilen, denn meine internetverbindung trennt sich immer automatisch nach ein paar minuten.... am anfang waren es 40 min.
    bitte ansonsten verschieben.....danke....

    bin mittlerweile echt am verzweifeln und möchte euch um hilfe bitten

    mein problem begann vorgestern, bekam immer eine fehlermeldung von generic host win32, dass er ein problem festgestellt hat, er gab als fehlermeldung eine temp datei aus den dokumenten und einstellungen an und dann war das internet getrennt.....
    ich wollte mich nicht weiter herumplagen und habe mir heute eine neue festplatte gekauft..........neu aufgesetzt ....und ja genau wieder das selbe, aber ohne fehlermeldung aber das internet trennt sich wieder von selbst nach 40 bis 45 min....und kurz bevor das geschieht, verschiebt sich der infobereich in der taskleiste und wird zweireihig dargestellt....dann verschwindet ebenso die blaue farbe der taskleiste.....die dann aber sofort wieder erscheint, aber keine internetverbindung



    hier mein logfile:

    Running processes:
    C:\WINDOWS\System32\smss.exe
    C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
    C:\WINDOWS\system32\services.exe
    C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
    C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
    C:\WINDOWS\Explorer.EXE
    C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
    C:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
    C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
    C:\Programme\Thomson\SpeedTouch USB\Dragdiag.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe
    C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    C:\Programme\IncrediMail\bin\IncMail.exe
    C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
    C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
    C:\Programme\IncrediMail\bin\IMApp.exe
    C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
    C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
    C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
    C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
    C:\WINDOWS\system32\wpabaln.exe
    C:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

    R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = mystart.incredimail.com/
    O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
    O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
    O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
    O4 - HKLM\..\Run: [SkyTel] SkyTel.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
    O4 - HKLM\..\Run: [SpeedTouch USB Diagnostics] "C:\Programme\Thomson\SpeedTouch USB\Dragdiag.exe" /icon
    O4 - HKLM\..\Run: [UserFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -u
    O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avgnt.exe" /min
    O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
    O4 - HKCU\..\Run: [IncrediMail] C:\Programme\IncrediMail\bin\IncMail.exe /c
    O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
    O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
    O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
    O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{0EC90ACF-79CE-43B4-91FB-FD4592727FD4}: NameServer = 195.3.96.67,195.3.96.68
    O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{986D2CF0-7DD2-41EB-80E3-696162B22474}: NameServer = 195.3.96.67 213.33.98.136
    O17 - HKLM\System\CS1\Services\Tcpip\..\{0EC90ACF-79CE-43B4-91FB-FD4592727FD4}: NameServer = 195.3.96.67,195.3.96.68
    O17 - HKLM\System\CS2\Services\Tcpip\..\{0EC90ACF-79CE-43B4-91FB-FD4592727FD4}: NameServer = 195.3.96.67,195.3.96.68
    O23 - Service: Avira AntiVir Planer (AntiVirSchedulerService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\sched.exe
    O23 - Service: Avira AntiVir Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir Desktop\avguard.exe
    O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe

    --
    End of file - 3389 bytes

    microsoft windows xp
    home edition
    sp2
    AMD athlon 64 processor
    3000+
    2 Ghz, 1gb ram

    ergänzung von gerade eben, muß hier mittlerweile schon in etappen schreiben, schon das dritte mal diese meldung seit ich mich hier angemeldet habe pahhhhhhhhhhhhhhh jetzt kam wieder diese fehlermeldung und dann war das internet weg.....wie kann das sein wenn ich eine nagelneue festplatte habe???

    fehlermeldung: Generic Host Win 32 Services hat ein Problem festgestellt und muß beendet werden.
    Problemberichtinhalt:

    C\DOKUME~1\LOKALE~1\TEMP\dir00\svchost.exe.mdmp
    C\DOKUME~1\LOKALE~1\TEMP\dir00\appcompat.txt

    danke im voraus schon mal für eure hilfe

    aire
    herzlichen dank adi,

    ich bin aus österreich bei uns gibts keine fritz box, habe ein speedtouch modem, hier noch die daten davon:

    gerätetyp: speed touch Usb adsl ppp, 2,1Mbit/s
    DFÜ verbindung, servertyp: ppp, übertragungen: tcp/ip, authentifizierung: MD5CHAP, ppp multilinkframing: inaktiv
    adi danke für deine hilfe, ich hab gestern auch noch im netz gelesen so weit es mir möglich gewesen ist und zwar über diese beiden dateien appcompat.txt und svchost.exe......kann da der hund begraben vielleicht begraben liegen?viele seiten schreiben, dass es nur das protokoll ist, das windows durch einen problemfall meist virus generiert......wie gesagt ich habe eine neue platte aber es hängt auch eine externe dran...

    danke