Xerox Phaser 6100 W-LAN fähig

    Es gibt zwei verschiedene Versionen von dem Drucker, ohne LAN und einmal mit LAN. Aber keine WLAN version.
    Alles zu deinem Drucker findest du in den Handbüchern (4 auf CD!) und auf der Herstellerwebseite!

    MfG
    Ich beantworte keine Themen sowie EMAIL und PERSÖNLICHE NACHRICHTEN mehr!
    Meine private Homepage mit vielen
    Anleitungen, Tipps und Tricks | GermanHeroes - Teamwebseite rund um BOINC, Seti, Astronomie und Raumfahrt
    Wenn ich mich mal einmischen darf.

    Ich hab den Baugleichen Samsung CLP-510 ohne Netzwerkkarte.
    Wie seit gestern weis kann der über WLan angesprochen werden.
    Dazu hab ich ihn an den USB-Anschluß meiner Fritz!Box 7170 angeschlossen und kann jetzt
    von meinen Laptops über WLan drucken.
    Aber Achtung das geht beim Xerox Phaser 6100 (den ich vor dem Samsung hatte) nicht unter Win 7 64 Bit,
    da Xerox keinen Win 7 64 Bit-Treiber zur verfügung stellt. Deswegen hab ich mir dann den Samsung geholt
    und nutz den Xerox als Ersatzteilspender.

    Gruß

    Gerhart (der im Laufe der letzeten Nacht einiges darüber gelernt hat) :funy122: :funy122:
    "Einen Opel lenkt man mit den Hinterrädern, das Lenkrad ist nur zum korrigieren da" Walter Röhrl
    "Im Kommunismus beuten Menschen Menschen aus, im Kapitalismus ist es genau umgekehrt"

    Meatball schrieb:

    Wenn ich mich mal einmischen darf.

    Ich hab den Baugleichen Samsung CLP-510 ohne Netzwerkkarte.
    Wie seit gestern weis kann der über WLan angesprochen werden.
    Dazu hab ich ihn an den USB-Anschluß meiner Fritz!Box 7170 angeschlossen und kann jetzt
    von meinen Laptops über WLan drucken.


    das macht den drucker aber nicht wlan-fähig. der läuft genauso über usb, wie wenn er am rechner hängen würde (hast ihn ja auch per usb angeschlossen), den komfortablen rest übernimmt nur die fritzbox ;)
    :dark: