Java - Problem mit Installation

    Java - Problem mit Installation

    Hallo allerseits,
    Ich habe da ein recht unangenehmes Problem mit Java. Hab zwar schon versucht Java-Help zu benutzen, das hat aber nicht geklappt.
    Also: Ich hatte mal ein funktionsfähiges Java auf meiner Festplatte, welches aber aus irgendwelchen Gründen den Geist aufgab. Auf jedenfall konnte ich Anwendungen im Internet, die Java brauchen, nicht mehr starten. Also wollte ich es mir, nachdem ich es entfernt hatte, nochmal runterladen. Aber bei der Installation sagt es mir dann, Der Vorgang werde von "Java(TM) 6 Update 13" abgebrochen. Und tatsächlich, dieses Programm befindet sich bei mir in der Liste unter "Systemsteuerung -> Programme und Funktionen". Deinstallieren kann ich es aber nicht. Wenn ich auf "Deinstallieren" klicke, dann kommt zuerst "Entfernen wird vorbereitet...". Dann, nach einer Weile, muss ich auf "Zulassen" klicken, also Administratoren-Bestätigung geben. Dann heisst es: "Bitte warten Sie, während Windows Java konfiguriert...", das Fenster geht zu und es passiert gar nichts. Wenn ich den Computer nach Dateien mit "Java" im Namen durchforste, dann kommt gerade mal eine Datei raus, die aber was mit JavaSript im Namen und ist im Ordner von einem VideoConverter. Es bleibt also nichts, was man manuell löschen kann.
    Tja, so weit meine Lage. Und meine Frage wäre, wie ich dieses Übrigbleibsel noch entfernenkann, falls das überhaupt geht.
    Danke schonmal im Voraus.

    Mfg Berioldir
    Beim installieren dieser neueren Version erhalte ich genau die gleiche Meldung, wie bei der Installation der älteren. Und das sogar dann, wenn ich es auf eine andere Festplatte installiere.
    Und das register ist bei mir längstens gelöscht.
    Aber trotzdem danke für Deine Antwort

    EDIT: Könnte es sein, dass ein Programm den download,der Dateien, stoppt?

    RE: Java - Problem mit Installation

    Hallo Berioldi,

    du kannst erstmal herausfinden, welche Java-Version bei dir als aktive Version installiert ist. Dieses kannst du über die Kommandozeile (Start --> Ausführen klicken und dann cmd eingeben). In dieser Kommandozeile gibst du dann "java -version" ein und es folgt die Versionsangabe.

    Dann wäre es hilfreich zu wissen, welches Betriebssystem du benutzt (Windows/Linux). Das entscheidet nämlich, welche Namen die ausführbaren Java-Dateien haben (Win: exe, Linux: sh). Dateien, die mit .java enden, wirst du vermutlich nicht haben, da diese Dateien Quellcodedateien sind, die ein Entwickler schreibt. Diese werden dann kompiliert und dir dann als class-Dateien oder in gepackten jar-files, war-files etc. gegeben. Du solltest aber eine java.exe oder java.sh Datei besitzen.

    Du kannst auch eine neue Umgeung installieren, allerdings wird die alte nicht gelöscht, denn du kannst viele Java-Versionen nebenher installieren. Die Version, die benutzt wird, steht dann als JAVA_HOME-Variable in deiner Systemumgebung oder sie muss manuell über die Anwendung aktiviert werden. Deshalb ist es wichtig, die aktive Version herauszufinden, um zu sehen, welche dein Betriebssystem derzeit benutzt.

    Das Problem wird sicherlich lösbar sein.
    Viele Grüße

    RE: Java - Problem mit Installation

    Versuch mal hiermit:
    chip.de/downloads/JavaRa_32267668.html

    die Reste der alten Installation zu löschen. Die Neuinstallation klappt leider nur, wenn die alte Installation restlos weg ist - bei einem "halbinstallierten" Zustand geht nichts mehr.

    Evtl. noch mit dem Windows Installer Cleanup nachfahren (der löste ein ähnliches Problem bei mir):

    support.microsoft.com/kb/290301/de
    {brigens ist ein Kezboard/Treiber v;llig [berfl[ssig!

    Hier gibts Antivirensoftware