Digicam noob braucht dringend Hilfe bei DMC FT1

    Digicam noob braucht dringend Hilfe bei DMC FT1

    im voraus ... falls ich im falschen forum gepostet hab , sry dafür , bitte verschieben , aber wusste nicht wo :/


    Hallo zusammen,

    hab mir vor einigen Tagen meine *erste* Digicam gekauft - eine Panasonic DMC FT1 ( blue )

    hab starke Probleme beim einstellen der Kamera, da ich mir funktionen wie ISO , Weissabgleich etc nur per Google ein wenig einleuten konnte

    die Bilder die ich schieße sind zum Teil sehr stark verrauscht

    die AVCHD - Videos genauso ...

    weiss echt nicht mehr weiter - was mach ich falsch?! oO

    fliege bereits in einer Woche nach Ägypten und da muss ich gewappnet sein^^

    ich poste hier mal meine Einstellungen .. vllt wisst ihr ja weiter




    SETTINGS IM NORMALBILD - MODUS :



    Bildgröße : 8Mez

    Qualität : Block mit 6 Punkten ^^

    Bildverhältnis : 4:3

    Intelligent ISO : OFF

    Empfindlichkeit : Auto

    Weissabgleich : Sonne

    Gesichtserkennung : ON

    Vor-AF : Q.AF

    I.Belichtung : OFF

    Serienbilder : OFF

    Digitalzoom : OFF

    Farbmodus : Standart

    Stabilisator : AUTO

    Max.Bel.Zeit : 1/8

    Tonaufnahme : OFF

    AF-Hilfslicht : ON



    BEWEGTBILD :



    Aufnahme :AVCHD

    AufnahmeQual : SH

    Weissabgleich : Sonne

    I.Belichtung : OFF

    DauerAF : ON

    Digitalzoom : OFF

    Farbmodus : Standart

    Wind Redukt : ON

    LED-LICHT : AUTO


    is da irgendwas falsch eingestellt was das rauschen verursacht?!

    ich seh bei youtube sehr sehr gute videos der Kamera , und bei mir kommen nur mittelmäßige , verauschte Aufnahmen raus ... bitte helft mir

    hab bereits in einigen Foren gepostet aber nirgens wurde mir kompetent geholfen , eher wurde ich schräg angemacht , wie dumm ich mich doch anstelle ... lol?!
    Grundsätzlich gilt: Je kleiner der ISO-Wert, desto weniger Rauschen, aber auch desto dunkler das Bild (grob gesagt). D.h. wenn Du Fotos im Freien machst, sollte ISO 100 oder so reichen. Willst Du hingegen in einer schummrigen Kirche fotografieren, solltest Du ggf. einen höheren ISO-Wert nehmen und das Bildauschen in Kauf nehmen. Wobei bis zu 400 ISO es normalerweise keine Probleme gibt - das Bildrauschen, dass Du evtl. bei 100%-Darstellung am Bildschirm siehst, ist auf Abzügen herkömmlicher Größe eigentlich nicht zu sehen. Ein hoher ISO-Wert hat den Vorteil, dass Du (bzw. die Kamera im Automatikmodus) kürzere Belichtungszeiten kriegst, was insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen (und ohne Stativ) bessere Bilder gibt (bei längeren Belichtungszeiten "verwackelt" man sehr leicht, was dann Unschärfe bis hin zum unbrauchbaren Bild ergibt).
    Falls Du die Möglichkeit hast, die Blendenöffnung manuell zu wählen, kannst Du eine möglichst kleine Zahl einstellen - das ergibt eine weite Öffnung der Blende, was wiederum "mehr Licht" für den Sensor bedeutet.

    BTW ergibt ein 12 MP-Sensor in so einem kompakten Gehäuse zwangsläufig Bildrauschen - gegen die Physik hat auch Panasonic noch kein Rezept gefunden.

    Die Youtube-Videos kannst Du meistens nicht für voll nehmen - die sind nachbearbeitet (zumindestens umkonvertiert), und stärker komprimiert, wodurch das Bildrauschen "zwangsläufig" weichgezeichnet wird und nicht mehr so ins Auge fällt.
    {brigens ist ein Kezboard/Treiber v;llig [berfl[ssig!

    Hier gibts Antivirensoftware
    an blenden kann ich nix einstellen

    ok aaaaalso ...

    hab jetzt eingestellt :

    12M ( wie kann ich das bild im nachhinein verkleiner ohne dass die qualität leidet)

    Qualität : 6 balken

    Bildverhältnis : 4:3

    Intellligent ISO : OFF -> wenn ich schlechtes Licht habe stell ich auf MAX 4oo

    ISO : 100

    Weissabgleich : AUTO

    Gesichtserkennung : ON

    VOR-AF : Q-AF

    i.Belichtung : ON

    Max . Belichtungszeit : 1/15#

    AF-Hilfslicht : ON

    Digitalzoom : OFF

    Stabilisator : AUTO



    müsste passen oder?!

    morgen ist hier strahlender sonnenschein - werd ne runde im Park drehen , und wenn dann keine guten bilder / videos rauskommen häng ich mich auf xD


    noch 2 Fragen :

    wie kann ich die bilder am pc am besten verkleinern ohne dass die Qualität leidet?!

    wie kann die AVCHD Lite Videos bearbeiten , konvertieren etc?! gibts da kein tool?!