Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Benutzer-Avatarbild

    @eltonno Tut mir leid, aber du hast null Ahnung. CloneCD ist keine verbotene Software. Der Gesetzgeber verbietet nur die Nutzung sofern sie dem UrhG entgegensteht oder dazu dient geschütztes Material zu kopieren. Darüber hinaus ist der Besitz und die Nutzung straffrei. Verboten ist allerdings der Verkauf und die Werbung, an der Stelle hast du Recht. Die Firma Slysoft hat jüngst erst wieder 2 Prozesse gewonnen und kann auf Basis eines Gutachtens die Legalität nachweisen. Also, erst Hirn einschalt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo. Wenn die hardwareseitige Erkennung wirklich komplett ist, dann ist eine deiner vxd-Files beim löschen verloren gegangen. Diese "Treiberdateien" realisieren die Darstellung im Explorer. Versuche zunächst den Brenner mit CloneCD > Ver. 4.2.0.2 anzusprechen. Wird er dort angesprochen mußt du den Treiber erneuern und nach einem Neustart sollte es wieder funzen.

  • Benutzer-Avatarbild

    DVD-RAM Format

    Abditum - - Laufwerke

    Beitrag

    Hi. Du solltest einfach mal das Handbuch lesen. Die Firma Panasonic als Erfinder der DVD-RAM empfielt ausdrücklich FAT32. Die wird damit begründet, das du nicht mit jedem UDF Treiber jeden UDF formatierten Datenträger lesen lannst. Stelle dir vor du nimmst 2 Jahre Adaptec und wenn du 3 oder 5 Jahre später die Disk lesen willst hast du Nero oder was anderes... Die Lesbarkeit ist dann eingeschränkt oder unmöglich, genau wie das ergänzen des Inhaltes.