Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 28.

  • Benutzer-Avatarbild

    So - also ich habe den On-Board-Sound deaktiviert und mir eine neue Sound-Karte zugelegt. Bisher keine Abstürze. *Daumendrück*

  • Benutzer-Avatarbild

    o.k. vergeßt die letzte Frage wieder. Ich habe nun den SOUND im BIOS deaktiviert und vorher den C-Media Treiber deinstalliert. Wenn nun keine Abstürze mehr auftreten SOLLTEN (ich teste das mal ein paar Tage), hilft dann nur noch der Kauf einer neuen Sound-Karte ????????

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Bob. Ich vermute mal ganz stark, daß dieser "Blue Screen" mit der Installation des AC-97 Soundtreibers von C-Media zusammenhängt, der mir in diesem Forum hier empfohlen wurde. Ich hätte hier also nur die Wahl zwischen einem Fehler "cmuda.sys" und "viamraid.sys". Was sollte ich nun tun ? Hilft es hier wirklich nur, den Sound komplett zu deinstallieren und eine Soundkarte zu kaufen, die nicht auf dem Board sitzt ? Falls ja, wie und wo genau genau wird der alte Sound-Treiber im BIOSD deinstal…

  • Benutzer-Avatarbild

    Leute - bitte laßt mich nicht hängen.......!

  • Benutzer-Avatarbild

    So ich habe wieder eine neue Fehlermeldung bekommen. Neben dem üblichen Bla-Bla auf dem blauen Bildschirm stand dort folgendes: DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL technische Information: *** STOP: 0x000000D1 (0x00000030, 0x00000007, 0x00000000, 0xF779D9A0) *** viamraid.sys - adress F779D9A0 base at F7793000 Datestamp 4063e304 Scheint diesmal nicht der Sound-Driver (C-Media AC 97) zu sein, denn den habe ich installiert und als Standardgerät bei Windows angemeldet. Weiß einer von euch, was das sein sol…

  • Benutzer-Avatarbild

    Woran kann man erkennen, ob das Netzteil genügend Saft liefert ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Das sollte auch keine Kritik sein. Ich bin für jeden Ratschlag dankbar. Ich halte euch auf dem Laufenden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zunächst mal vielen Dank für die Erklärungen. Auf Anraten von jemandem aus diesem Forum hier habe ich gerade erst einen neuen Soundkartentreiber installiert (AC 97). Danach - so sagte man mir hier - sollten alle Probleme mit der Soiundkarte beseitigt sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nein, das denke ich nicht, da ich den CPU-Chip beim Kühlerwechsel gerade erst in der Hand hatte und der PC ja nie ohne Lüfter gelaufen ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    So ich habe jetzt 2 Abende lang ein völlig anderes Spiel gespielt und keinen einzihen Absturz gehabt. Ehrlich gesagt bin ich nun völlig ratlos.

  • Benutzer-Avatarbild

    o.k. danke. Du machst mir Angst aber es muß wohl sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    So - trotz normal "atmenden" PC hatte ich eben einen erneuten Absturz. Folgende Fehlermeldung: *** STOP: 0x0000008E (0x0000005, 0xF7464DSF, 0x00000000) *** cmuda.sys - Adress F7464D5F base at F73F8000 Datestamp at 4088c23a Das neue BIOS habe ich runtergeladen. Leider handelt es sich um eine "unbekannte Anwendung". Wohin soll ich die kopieren bzw. extrahieren ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke dir. Was genau bewirkt das BIOS-Update, bzw. was verbessert es ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja die Innentemperatur zeigt UNMITTELBAR nach dem Einschalten diese Tempaeratur an. Woher bekommt man ein BIOS-Update ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hab das Programm gezogen und konfiguriert. Der Fühler innerhalb der CPU zeigt 87° Celsius. Der Fühler außerhalb der CPU (den auch das BIOS benutzt) zeigt mir zwischen 50 und 60° Celsius an. Ich habe zusammen mit einem Freund einen größeren und leistungsfähigeren Lüfter installiert und den PC an einem anderen Ort plaziert. Vorher war er eingebaut und mein Freund sagte, dabei könnte sich auch ein Hitzestau bilden. Ich halte euch über weitere Abstürze auf dem Laufenden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Leider beinhaltet meine Mainboard-CD kein solches Programm zum Checken der Temeratur der CPU. Gibt es da ein universelles Programm für jede CPU im Internet ?

  • Benutzer-Avatarbild

    o.k. danke. Ich werde den PC morgen zu seinem Erbauer zurückbringen (ein Kollege hat ihn für mich aus Einzelteilen zusammengebaut) und dann werden wir uns gemeinsam auf Fehlersuche begeben. Auf jeden Fall danke für den guten Tipp.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn ich den PC einschalte, ist der Lüfter noch recht leise. Sobald ich aber ein Spiel einwerfe, daß dem PC ein bißchen was abverlangt, dreht der Lüfter hoch und wird sehr laut. So bleibt das dann, egal ob ich das Spiel abbreche oder nicht. Der Lüfter bleibt auf hohen Touren und entsprechend laut. Ist es möglich, daß der Lüfter irgendwie unterdimensioniert ist, obwohl er mit dem Prozessor mitgeliefert wurde ?

  • Benutzer-Avatarbild

    Gut ich werde auch das probieren. Aber ich habe selbst noch einen anderen Gedanken. Könnte es nicht auch ein Kühlproblem des Prozessors sein ? Zwar habe ich nach dem Kauf des PC den Lüfter abgenommen und neue Kühlpaste dick drauf geschmiert, aber der Lüfter läuft bei mir immer volle Kanne, wenn ich spiele. Weiterhin habe ich gestern (parrallel zum Sound-Treiber) eine Seite meines PC geöffnet und offen gelassen. Dabei kam es nur zu dem einen Absturz gestern abend, während es am Tage vorher (mit g…

  • Benutzer-Avatarbild

    SCHEISSSSEEEEE !!!! Eben isser wieder abgestürzt. Wieder n blauer Bildschirm. Das kotzt mich an. Woran könnte es denn noch liegen ????