Sie sind nicht angemeldet.

1

09.06.2011, 20:15

Schwarzer Bild

Hallo zusammen

Ich habe folgendes Problem und hoffe es kann mir jemand helfen.

Während ich heute an meinem Rechner gearbeitet habe wurde aus heiterem Himmel der Bildschirm Dunkel.
Dachte mir zuerst das der Monitor defekt ist.
Zum Glück hatte ich noch einen im Keller und konnte somit den Bildschirm wechseln.
Leider habe ich immer noch einen schwarzen Bildschirm.
Wenn ich den Rechner starte erscheint alle bis zur Win XP Startbildschirm.
Das wars dann aber.

Es erscheint jetzt nur noch ein weißes Rechteck mit dem Text: "analog RGB 65 KHz / 60 HZ außerhalb Scanb."
Auch wenn ich mit dem Abgesicherten Modus starte geht nichts.
Der Bildschirm bleibt Schwarz.
Auf die Festplatte kann ich von meinem Laptop aus über WLAN zugreifen.

Ist hier etwa die Grafikkarte defekt?

Kann mir bitte jemand weiterhelfen.

Viele Grüße
Willi

haggy

Schüler

Beiträge: 94

Rechnerkonfiguration: i5 2500k, 120GB OCZ Agility3, MSI GTX560ti, ASUS P8z68 MB, 8GB RAM und einige alte Festplatten die ich noch gefunden habe ;-)

  • Nachricht senden

2

10.06.2011, 12:44

Hallo!

Ist hier etwa die Grafikkarte defekt?


Möglich wäre es.
Was du versuchen kannst:
Wärend dem Startvorgang (bevor das Windows Logo kommt) F8 drücken (am besten mehrfach vom Start bis hin zum Windows Menü.)
Dann den Abgesicherten Modus auswählen und die Auflösung ändern.

Neustarten und testen.

Ich will nicht all zu viel Hoffnung machen. Ich gehe schon von einem defekt aus, wenn das ganze ohne dein Zutun (beispielsweise ändern der Grafikkarteneinstellungen / Auflösung) geschehen ist. Wenn du die Möglichkeit hast: ANderen Grafikkarten-Anschluss benutzen. Häufig hat man ja DVI und Analog... Über einen DVI-VGA-Adapter (liegt meist bie der Grafikkarte bei) lässt sich auch ein Analoger Bildschirm an einen DVI-Port anschließen. (Vorrausgesetzt der DVI-Port ist dafür vorgesehen. Aber in der regel ist er es.)

teiresias

Meister

Beiträge: 1 800

Rechnerkonfiguration: CPU AMD A 10-5800K APU mit Radeon HD Graphik 3,8 GHz; 16 GB RAM; win7 Prof. 64Bit

  • Nachricht senden

3

11.06.2011, 12:04

Vielleicht hast Du auch die Möglichkeit, an eine funktionierende Karte zu kommen und damit zu testen, ob der Rechner damit funktioniert. Wenn ja, mußt Du wohl eine neue Karte kaufen.

xDEMIx

Profi

Beiträge: 614

Rechnerkonfiguration: AMD Phenom II x4 BlackEditio / Readon 5770 Eyefiniti Edition / gigabyte ga-870a-ud3

  • Nachricht senden

4

17.06.2011, 18:47

Probiere, wie oben beschrieben, erst den abgesicherten Modus aus.

Im abesicherten Modus müsste es funktionieren bzw. eventuell kannst auch den letzten funktionierenden Modus benutzen.

Frage:
Stürzte er auf einmal ab oder hast du zuvor einen Treiber installiert?
Kommt beim Starten ein Piepsen ?
Kannst irgendetwas sehen am Bildschirm (Bootmenü) ?


Ok , erst genau lesen dann schreiben !

Kommt beim Starten ein Piepsen ?
Hast beim Monitor die "V: xx Hz H: xx KHz" verändert (manuell)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Bookmark and Share