Sie sind nicht angemeldet.

1

15.08.2010, 21:16

pci grafikkarte und trotzdem shared memory

hallo forum ich habe mir gerade eben eine neue grafikkarte (Pci) eingebaut nur leider wird mir immernoch ram wegen der alten onboard grafikkarte abgezogen habe auch shcon alles im bios richtig eingestellt die pci grafikkarte erkennt der auch alles super nur leider wird immernoch 128 mb shared memory abgezogen ich ahbe auch schon sehr viele lösungsvorschläge getestet aber leider hat bisher nichts funktioniert ......
pc:: CPU : AMD sempro 3300+ RAM: 1GB DDR400 Festplatte: 500GB
würde mich freuen wenn ihr mir dabei helfen könntet das zu beheben das der nicht mehr shared memory abzieht danke schonma im vorraus

haggy

Schüler

Beiträge: 94

Rechnerkonfiguration: i5 2500k, 120GB OCZ Agility3, MSI GTX560ti, ASUS P8z68 MB, 8GB RAM und einige alte Festplatten die ich noch gefunden habe ;-)

  • Nachricht senden

2

16.08.2010, 09:57

Hallo!

Nimm es mir nicht übel, aber es ist extrem anstrengend einen Text ohne Satzzeichen zu lesen. Es wird hier keiner analysieren ob jedes Zeichen korrekt ist, aber wenigstens ein paar sollten vorhanden sein :-)

Du müsstest im BIOS deines PCs den OnBoard Grafikchip deaktivieren können, und somit würde auch kein Speicher für diesen reserviert werden. Ich gehe davon aus, dass dieser Schritt in der Betriebsanleitung deines PCs beschrieben ist. Ansonsten müsstest du uns bitte Mitteilen um welches Gerät es sich handelt. (Hersteller + Modellbezeichnung bei einem Komplettsystem, sollte der PC aus Einzelteilen zusammengebaut sein, bitte die Daten des Mainboards.)

3

16.08.2010, 13:51

also erstmal danke für den tipp ,leider habe ich dies schon einmal versucht udn es hat leider nicht geklappt . und mein mainboard ist das MSI MS-7181
schonmal danke für die nächste antwort.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Bookmark and Share