Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DAS PC HILFE FORUM - Hilfe für Windows und PCs. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kryptonite

Schüler

  • »Kryptonite« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Rechnerkonfiguration: Win7 64-Bit, Intel Core i5-750, Maximum III Formula, Nvidia GTX 460

  • Nachricht senden

1

04.07.2011, 19:40

Neue Festplatte angeschlossen, Monitor kein Signal

Hallo,

Habe so eben eine neue 2TB Wester Digital Festplatte angeschlossen und wollte mein PC Hochfahren, alles sieht danach aus das er Booten würde, aber anscheint tut er das nicht.

Mein PC lief bis zum einbau der Platte Fehlerfrei, ich habe schon 3 Platten verbaut 2x1TB WD und 1SSDS Kingston, da mir der Speicherplatz so langsam zu neige geht habe ich mir eine neue gekauft, habe die verbaut, Strom und SATA-Kabel angeschlossen und schwupps mein Monitor bleibt auf Standby.

Und die HDD LED blinkt auch nicht mehr also gehe ich davon aus das er nicht Bootet ??

Ich hatte die schon abgeklemmt aber das schweigen des Monitors geht weiter.

Irgendeiner eine Idee woran das liegen könnte ?

Danke

Mfg

System:
Win 7 64-Bit
Intel Core i5-750
ASUS Maximum II
Nvidia GTX460

tomex030

Meister

Beiträge: 2 891

Rechnerkonfiguration: Windows 7 Professional x64 Intel Core i5-650 3,2 GHz, 3x2 Gig DDR3 RAM, Radeon HD5570;

  • Nachricht senden

2

04.07.2011, 21:13

Verstehe ich das richtig, wenn du den Rechner auf den Stand zurück setzt, wo er bootete, also ohne die neue 2TB HDD bootet er auch nicht mehr bzw. gibt es auch kein Signal am Monitor?

Bookmark and Share