Sie sind nicht angemeldet.

1

24.05.2011, 11:29

festplatte klonen

festplatte klonen
hallo, ich habe versucht, ein Laufwerk in meinem Windows Vista-Computer auf eine externe USB-Festplatte zu klonen.
Trotz mehrerer Versuche ist mir dies aber nicht gelungen.
Woran kann das liegen?
Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.
(Dieser Begriff wurde für Gäste und nicht aktivierte Benutzer ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren!) (Dieser Begriff wurde für Gäste und nicht aktivierte Benutzer ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren!)

haggy

Schüler

Beiträge: 94

Rechnerkonfiguration: i5 2500k, 120GB OCZ Agility3, MSI GTX560ti, ASUS P8z68 MB, 8GB RAM und einige alte Festplatten die ich noch gefunden habe ;-)

  • Nachricht senden

2

25.05.2011, 09:17

Hallo!

Die Informationen sind aber nun etwas dürftig :)

Mit welchem Programm hast du es versucht? Was hat das Programm dir mitgeteilt als es aufgehört hat?
Welche Daten willst du auf der Festplatte haben.. "Nur" die Dateien - also Dokumente Musikfiles und ähnliches, oder die komplette Festplatte inklusive Bootsektoren?

Welches Vista hast du? Business und Ultimate bieten dir mit Boardmitteln die Möglichkeit ein Systemabbild zu erstellen. Aber da kommt die Nächste Frage auf: Was willst du mit dem Klon anfangen? Willst du die Dateien zugreifbar haben, oder willst du einfach nur die Möglichkeit haben nach einem Ausfall des Systems alles schnellstmöglich zum laufen zu bekommen?

Gruß,
Haggy

3

26.05.2011, 09:49

festplatte klonen

hallo, haggy,
danke für deine nachricht.......
ich möchte die komplette FP. klonen für Systemausfall,
das klonprogramm ist Acronis True Image Home 2011,
der klonvorgang schien abgeschlossen, aber auf der USB platte waren keine Einträge
das betriebsprogramm ist Vista Home Premium,
gruß karlibraun

tomex030

Meister

Beiträge: 2 891

Rechnerkonfiguration: Windows 7 Professional x64 Intel Core i5-650 3,2 GHz, 3x2 Gig DDR3 RAM, Radeon HD5570;

  • Nachricht senden

4

26.05.2011, 11:03

Die einfachste Möglichkeit zu erst, hat die externe Platte einen Zugriffsschutz? Einige Platten haben einen kleinen schalter an der Seite, mit der man den Zugriff auf die Platte sperren kann.

Bist du beim klonen genau nach Vorschrift vorgegangen?

5

26.05.2011, 17:57

festplatte klonen

hallo tomex030

einen schalter habe ich nicht gefunden.
das klonen habe ich genau nach vorschrift gemacht.
karlibraun

6

29.05.2011, 19:22

festplatte klonen

hallo, ich danke allen, die mir helfen wollten.
inzwischen habe ich die Ursache gefunden:
Das Programm acronis True Image bietet ein Nonstopp-Backup, welches bei jedem Programmstart aktiv wird.
Nach der Deaktivierung dieses Programms ließ sich das Nonstopp der Festplatte einwandfrei durchführen.

Also nochmals: allen vielen Dank!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Bookmark and Share