Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DAS PC HILFE FORUM - Hilfe für Windows und PCs. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

15.11.2010, 22:06

Wo ist meine Sata Festplatte hin?

Hallo Zusammen. Panik, Aufruhe.. Meine Sata ist Weg !!
Ich hab heute morgen Hochgefahren und wunder mich warum die verknüpfungen ins Leere führen... Gucke auf den Arbeitsplatz.. hmmm wo ist denn meine Sata Festplatte .. Weg . Und im Bios auch nicht anzutreffen..
Wenn man draufpackt merkt man aber das sie läuft, Strom kriegt sie dementsprechend.

Es handelt sich um eine Etwa 1 Monat Alte Samsung HD103SJ mit 1000 GB.

Hilfe...

BluePeril

Meister

Beiträge: 2 026

Rechnerkonfiguration: ATI Radeon 5770, 4096 MB RAM, MSI K9A2 CF, AMD Phenom II X2 550, Arch Linux (64bit), Windows 7 Professional (64bit)

  • Nachricht senden

2

16.11.2010, 10:35

Prüfe mal im Computer, ob die Kabel alle fest sitzen. Im günstigesten Fall, ist nur das Kabel locker oder rausgerutscht.

3

16.11.2010, 10:43

Hallo,

Deine Angaben reichen leider nur für die Glaskugel :D

1. Erkennt das BIOS die Platte? Also mal beim Bootstart BIOS öffnen und im ersten Menü (z.B. Award: Standard CMOS Features) nachsehen und Angaben mit denen im Beipackzettel der FP vergleichen. Sollte das BIOS sie nicht finden, Deckel ab und Stecker auf Sitz prüfen.

2. Welches Betriebssystem benutzt Du? Hast Du schon - mit Adminrechten - in der Systemsteuerung nachgesehen?

Gruß, Ronnie

4

16.11.2010, 12:38

Im Bios bei den Sata Ports wird nichts angezeigt. Stecker sitzen, habe sogar schon einen anderen ausprobiert...

BluePeril

Meister

Beiträge: 2 026

Rechnerkonfiguration: ATI Radeon 5770, 4096 MB RAM, MSI K9A2 CF, AMD Phenom II X2 550, Arch Linux (64bit), Windows 7 Professional (64bit)

  • Nachricht senden

5

17.11.2010, 16:49

Hast du auch schon einen anderen SATA-Port auf dem Mainboard versucht?
Hast du irgendwelche Einstellungen im Bios verändert?
Kannst du die Festplatte in einem anderen Rechner testen, um Schäden an der Festplatte auszuschließen?

Bookmark and Share