Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DAS PC HILFE FORUM - Hilfe für Windows und PCs. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

06.09.2010, 06:55

2. Interne Festplatte

Liebe Community,
ich befinde mich gerade bei einem Freund zuhause und versuche ihm eine neue interne Festplatte (Seagate; Barracuda, 3,5-Gbit/s, 1Tb) einzubauen. Leider stellt sich das als schwieriger heraus, als ich dachte. Die Harddisk wird beim Startvorgang nicht erkannt, obwohl ich den vom Prozessor verlangten SATA-Anschluss verwendet habe (Jumper angeschlossen).
In der Installationsanleitung steht, ich soll den SATA-Anschluss über das BIOS aktivieren, aber ich komme nicht in ein BIOS rein. Alles, worauf ich zugreifen kann, ist ein Boot-Menu und ein Menu, mit dem Abgesicherten Modus, Debug Modus etc., aber kein BIOS.
Auch möglich wäre, dass ich die Festplatte an ein falsches Stromkabel angeschlossen habe (unter Verwendung des mitgelieferten Adapters), aber es sehen irgendwie alle gleich aus...

Wir bräuchten hier dringend Hilfe und wären sehr froh, wenn ihr uns weiterhelfen könntet (dxdiag.txt dabei).

MfG und Danke Berioldir
»Berioldir« hat folgende Datei angehängt:
  • DxDiag.txt (44,51 kB - 1 mal heruntergeladen - zuletzt: 06.09.2010, 07:56)

AlienBuster

Forenpate

Beiträge: 4 999

Rechnerkonfiguration: Mac und PCs

  • Nachricht senden

2

06.09.2010, 08:00

Hallo,
Das Alter dieser Workstation läßt vermuten das: 1. Die Platte auf 1,5GBit/s begrenzt werden muss (was bei neuen Platten nicht unbedingt möglich ist) und 2. Die Kapazität zu groß sein kann.
Bei der Workstation kommt du nur ins BIOS wenn du der Anleitung folgst (steht auf der inneren Gehäusewand und im Handbuch).

Um bei einem alten PC eine moderne Riesenplatte nachzurüsten hast du zwei einfache Möglichkeiten. Entweder du kaufst eine externe USB Platte oder du installierst einen modernen SATA Controller an den du entweder extern (eSATA) oder eben intern die neue Platte hängst.

MfG
Ich beantworte keine Themen sowie EMAIL und PERSÖNLICHE NACHRICHTEN mehr!
Meine private Homepage mit vielen
Anleitungen, Tipps und Tricks | GermanHeroes - Teamwebseite rund um BOINC, Seti, Astronomie und Raumfahrt

Bookmark and Share