Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DAS PC HILFE FORUM - Hilfe für Windows und PCs. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Viper

Erleuchteter

  • »Viper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 893

Rechnerkonfiguration: Rechner siehe Link

  • Nachricht senden

1

15.12.2005, 16:40

Fritz Box 7050 Wlan Phone Portfreigabe.

Hallo Freunde,

ich musste gestern wegen einem Problem eine Recovery der Fritz Box machen und jetzt sind alle einstellungen der Portfreigebe die als Standart schon eingestellt sind weg.

Wer von euch hat die Box und kann mir sagen welche Ports und wie sie Freigegeben sind?

Vielen Dank
Test Mein PC


Viper

Erleuchteter

  • »Viper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 893

Rechnerkonfiguration: Rechner siehe Link

  • Nachricht senden

2

17.12.2005, 21:14

Anscheinend hat keiner die Box ?(

Dann eine andere Frage. Welche Ports sollte man in der Box Freigeben?

Ich nutze kein Emul usw...
Test Mein PC


Gorbi

Fortgeschrittener

Beiträge: 202

Rechnerkonfiguration: s.Sig.

  • Nachricht senden

3

17.12.2005, 22:18

Also ich habe die Fritz!Box 7050. Vielleicht verstehe ich die Frage auch nur falsch, aber sind die Ports in den Standarteinstellungen nicht von alleine freigegeben? :confused2:

Micha
Gruß, Micha

http://www.youtube.com/watch?v=aXTHFi71QkA

AMD X2 4200+ @ default, Ashrock Dual SATAII (v.2.2),2,5GB MDT PC400 @200Mhz, Sapphire 4850 - 1024MB , HDD: Samsung 250GB SATA2; 8MB Chache; 7200U/min Logitech MX510, Miditower Aplus CS-3010 Qubi + Be!Quiet E5 450W

HisN

Erleuchteter

Beiträge: 3 051

Rechnerkonfiguration: Folge dem Link in meinem Profil

  • Nachricht senden

4

17.12.2005, 22:23

Solange Du keine Server-Dienste benutzt, musst Du nicht einen einzigen Port freigeben.

Alex

Erdwolf

Schüler

Beiträge: 124

Rechnerkonfiguration: Asus P5AD2-E Prem. | P4 630 3.0Ghz @3.8Ghz | Asus 6600gt | Corsair 5400 C4 Pro 1536MB | 450Gb Seagate/Hitachi | alles verpackt in einem Schwarzen Sunbeam Transformer

  • Nachricht senden

5

17.12.2005, 23:17

Sorry ich hatte das Thema übersehen, ich hab die Box 7050 und die Standard-Ports sind so weit es bei mir drinsteht:

Bezeichnung________Protokoll___Port__ an Port
FTP-Server___________TCP_____21___21
HTTP-Server__________TCP_____80___80
MS Remote Desktop____TCP ___3389__3389

Diese waren auf jeden fall von anfang an drin, kann sein, dass es noch mehr waren aber mit denen funktioniert eigentlich alles

Ich hoffe das bringt dir was

MfG

Erdwolf
Wissen nennen wir den Teil unserer Unwissenheit, den wir geordnet und katalogisiert haben.

Viper

Erleuchteter

  • »Viper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 893

Rechnerkonfiguration: Rechner siehe Link

  • Nachricht senden

6

17.12.2005, 23:30

Genau das habe ich gemeint. Die Ports die bei der Lieferung schon eingestellt sind, weil meine gelöscht wurden nach dem Recoverty.

Danke
Test Mein PC


7

18.12.2005, 19:46

RE: Fritz Box 7050 Wlan Phone Portfreigabe.

In der Konfiguration gibt es eine Abteilung Portfreigabe. Ich würde sicherheitshalber alle freigeben.
Unter Zugangsdaten muss das Häckchen "Alle Benutzer dürfen Ihre eigene Verbindung aufbauen" aktiviert sein.

Wenn Du Probleme hast auf die Konfiguration zuzugreifen, gebe im Brouser die Adresse (Dieser Begriff wurde für Gäste und nicht aktivierte Benutzer ausgeblendet. Um ihn doch lesen zu können sollten Sie sich registrieren!) ein, dann sollte sie starten.

Gruß
Edith

Bookmark and Share